ZDF

"Ein Frühlingstag in Rom"
Beatrice Egli startet mit neuer ZDF-Show in die Frühlingssaison

Beatrice Egli Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Oliver Ziebe Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/© ZDF/Oliver Ziebe"

Mainz (ots) - Mit "Beatrice Egli - Ein Frühlingstag in Rom" präsentiert die Schweizer Schlagersängerin am Ostersonntag, 5. April 2015, 11.00 Uhr, eine neue ZDF-Show aus Rom. Ob Pizza oder Pasta, das Kolosseum oder der Trevi-Brunnen - Italien gehört nicht nur aufgrund seiner guten Küche und der zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Das Land mit seiner beeindruckenden Hauptstadt hat noch so viel mehr zu bieten.

Musikalisch präsentiert Beatrice Egli nicht nur ihre beliebtesten und aktuellsten Hits, sondern hat auch viele Künstler nach Rom eingeladen. Die Moderatorin begrüßt waschechte "Römer" und viele beliebte Musikstars. Mit dabei sind unter anderen Claudia Jung, The Italian Tenors und Nino de Angelo. Die Jungs von voXXclub stellen unter Beweis, dass in ihnen nicht nur begnadete Volksmusiker, sondern auch wahre "Gladiatoren" stecken.

An ihrem "Frühlingstag in Rom" erhält Beatrice Egli prominente Unterstützung von Popstar Giovanni Zarrella und Bruno Maccallini, die ihr Insiderwissen über die Ewige Stadt mit den Zuschauern teilen.

Über die Besonderheiten der italienischen Küche spricht der in Italien lebende und arbeitende deutsche 3-Sternekoch Heinz Beck. Der ehemalige Schweizer Gardist David Geisser berichtet von seinen persönlichen Eindrücken im Dienste des Papstes. Außerdem erhält der Zuschauer Einblicke in die Schneiderei des Vatikans sowie in die Sommerresidenz des Papstes, Castel Gandolfo.

Auch Mode und Fußball kommen in der Show nicht zu kurz: Beatrice Egli testet gemeinsam mit Modedesigner Thomas Rath und Schlagersängerin Kristina Bach die Shoppingmöglichkeiten in Rom, während sich der ehemalige Nationalspieler und Weltmeister Thomas Berthold im berühmten "Stadio Olimpico" an den deutschen Sieg bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1990 erinnert.

http://www.zdf.de/beatrice-egli/beatrice-egli-37722608.html

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://pressefoto.zdf.de/presse/beatriceeglieinfruehlingstaginrom

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: