ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Zwei Geschwister, ein Eislaufpaar - ein Liebespaar?
ZDF-Fernsehfilm der Woche "Riekes Liebe" zwischen Pflicht und Kür

    Mainz (ots) - Die kompromisslose erste große Liebe eines jungen
Mädchens steht im Mittelpunkt der Geschichte, die der ZDF-Fernsehfilm
der Woche "Riekes Liebe" am Montag, 29. Oktober 2001, 20.15 Uhr
erzählt. Die 16-jährige Frederike, die mit ihrem älteren Bruder
täglich auf dem Eis trainiert, um endlich zu den Ersten im Paarlauf
zu zählen, lebt in ihrer ganz eigenen Welt - ein Kind noch im Spiel
mit den Stofftieren, eine junge Frau in ihrer erotischen Sehnsucht
nach dem Bruder. Doch der wendet sich bereits einer anderen Frau zu.
Und als der Vater, der gleichzeitig Trainer seiner Kinder ist, die
sportliche Trennung der beiden vereinbart, stürzt für Frederike eine
Welt zusammen.
    
    Kilian Riedhof, talentierter Abgänger des Hamburger
Aufbaustudiengangs Film von Hark Bohm und Autor sowie Regisseur des
Films, gelang es, mit viel Feingefühl die Gratwanderung des jungen
Geschwisterpaares glaubwürdig zu inszenieren. Die beiden
Nachwuchsdarsteller Laura-Charlotte Syniawa und Florian Stetter
gewannen durch ihn und die renommierten Kollegen wie Axel Milberg,
Isabell Gerschke, Christoph Waltz überzeugende Präsenz.

    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: