ZDF

ZDF-Programmhinweis
Mittwoch, 23. April 2014

Mainz (ots) -

Mittwoch, 23. April 2014, 9.05 Uhr

Volle Kanne - Service täglich
mit Ingo Nommsen

Gast im Studio: Schauspielerin Iris Berben

Top-Thema: Beim Hauskauf alles verloren
Einfach lecker: Biolachs mit Paprika-Käse-Haube
PRAXIS täglich: Altershirndruck
Wohnen & Design: Hammerfrauen, Teil 1
Kino-Tipp: Miss Sixty
Reportage-Reihe: "Schluss mit wurstig" - vegan auf Probe, Teil 2


Mittwoch, 23. April 2014, 12.10 Uhr

drehscheibe
mit Norbert Lehmann

Gefräßiger Schädling: Einsatz gegen Eichenprozessionsspinner
Stressiger Job: Dienst in der Ambulanz
Frankfurter Würstchen: Verkäuferin in der Kleinmarkthalle


Mittwoch, 23. April 2014, 17.10 Uhr

hallo deutschland
mit Lissy Ishag

Blond und echt frech
Constanze Polaschek fühlt Büchermuffel auf den Zahn


Mittwoch, 23. April 2014, 17.45 Uhr

Leute heute
mit Pierre Geisensetter

Herzogin Catherine: Zu Besuch in Adelaide
Ruth Leuwerik: 90. Geburtstag
Kronprinzessin Victoria: Das Leben im schwedischen Königshaus


Mittwoch, 23. April 2014, 23.15 Uhr

auslandsjournal
mit Theo Koll 

Pep und die Politik - der Bayern-Trainer kämpft für die katalanische 
Unabhängigkeit

An seinem Elternhaus in Santpedor hängt die "Estelada Blava", die 
katalanische Flagge. Und der Kampf um Unabhängigkeit hat ihn geprägt:
Pep Guardiola ist eines der bekanntesten Gesichter der katalanischen 
Unabhängigkeitsbewegung. Seit vielen Jahren schwelt der Konflikt 
zwischen Katalonien und der spanischen Zentralregierung. In einer 
Videobotschaft der Bürgerinitiative "Asamblea Nacional Catalana" hat 
Pep Guardiola, gemeinsam mit anderen prominenten Katalanen, das Recht
auf Unabhängigkeit und Selbstbestimmung eingefordert. "Alle Völker 
haben das Recht auf Selbstbestimmung. Katalonien ist meine Heimat. 
Und Katalonien ist nicht Spanien", so Guardiola.  

Mit einem Referendum wollte das katalanische Regionalparlament im 
November 2014 über die Abspaltung von Spanien abstimmen lassen. Doch 
der Antrag wurde in Madrid abgelehnt. Das hat die Fronten zwischen 
den Katalanen und der Zentralregierung weiter verhärtet. Mit dem 
Slogan "Katalonien ist nicht Spanien" kämpfen die Katalanen weiter 
für ihre Unabhängigkeit. ZDF-Reporter Andreas Weise hat das 
Heimatdorf Pep Guardiolas besucht und berichtet von Fußballliebe, 
Nationalgefühl sowie Pep und die Politik.

Schrauben gegen die Krise - die Werkstattkommune von Nantes

1600 Euro würde Patrick Méchinaud für die Autoreparatur in einer 
normalen Werkstatt zahlen. Für ihn unbezahlbar, auch wenn er auf den 
fahrbaren Untersatz angewiesen ist. Daher ist er der Reparaturkommune
"L´Atelier" in Nantes beigetreten. Das Motto heißt: lernen, 
mitmachen, Geld sparen - für gerade einmal 250 Euro Reparaturkosten 
kann Patrick hier sein Auto wieder fahrtüchtig machen - und das bei 
einem jährlichen Mitgliedsbeitrag zwischen 400 und 700 Euro. Die 
Mitglieder von "L´Atelier" packen unter Anleitung von Profis an, 
bauen und schrauben an ihren Autos: "Ich bin hier, weil ich gerade 
arbeitslos bin. Ich habe verglichen, was eine normale Werkstatt für 
die Reparatur, die ich jetzt selbst mache, nehmen würde. Es wäre viel
zu teuer", so ein Mitglied. 

Noch immer sind die Auswirkungen der Wirtschaftskrise in Frankreich 
deutlich zu spüren. Die Arbeitslosigkeit hat einen neuen Höchststand 
erreicht und ist inzwischen mehr als doppelt so hoch wie in 
Deutschland. Eine schnelle Verbesserung ist nicht in Sicht. Da kommt 
das Schrauben gegen die Krise gut an. Seit 2007 ist die Anzahl der 
Mitglieder um 40 Prozent angestiegen. ZDF-Reporter Andreas Stamm 
schraubt einen Tag lang im "L´Atelier" von Nantes.

Weitere Themen:
Die Folgen der Apartheid - die brutalen Kämpfe auf Südafrikas Farmen
Fit for Fans - Wie schottische Fußballfans gegen überflüssige Pfunde 
kämpfen

Rückfragen an die ZDF-Redaktion "auslandsjournal", Diana Zimmermann, 
Tel.: 06131 - 70-12985, oder Markus Wenniges, Tel.: 06131 - 70-12838. 

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: