ZDF

Eine gegen alle: ZDF-Fernsehfilm der Woche "Die Gruberin
Schwarzhumoriger Heimatfilm um Habgier, Niedertracht und Bigotterie

Eine gegen alle: ZDF-Fernsehfilm der Woche "Die Gruberin / 
Schwarzhumoriger Heimatfilm um Habgier, Niedertracht und Bigotterie
Die Jungbäuerin Sofie Gruber (Lisa Maria Potthoff) beobachtet skeptisch, was auf ihrem Hof passiert. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF/Jacqueline Krause Burberg"

Mainz (ots) - Viel Arbeit, wenig Freizeit, keine Freunde: Sofie Gruber bewirtschaftet im tiefsten Bayern mit ihrem Mann Sepp und dessen Mutter Maria einen großen Bauernhof. Zum Dank wird sie täglich von ihren Lieben angegiftet und gemobbt. Lisa Maria Potthoff spielt die Titelrolle in dem ZDF-Fernsehfilm der Woche "Die Gruberin", der am Montag, 9. Dezember 2013, 20.15 Uhr, ausgestrahlt wird. In weiteren Rollen spielen Monika Baumgartner, Jürgen Tonkel, Sebastian Bezzel, Stephan Zinner und viele andere.

"Keine Mitgift, gräuslig und zu vertrocknet, um Kinder zu kriegen!": Die junge Bäuerin Sofie Gruber hat nichts zu lachen. Die Ehe mit Sepp (Stephan Zinner) ist sie nicht aus Liebe, sondern aus Sachzwängen eingegangen. Dass die Ehe kinderlos geblieben ist, nimmt ihr die Familie ihres Mannes übel.

Eigentlich kann es für Sofie kaum schlimmer kommen, doch als sich ihr Sepp nach durchzechter Nacht aus Versehen eine Kugel durch den Kopf jagt, entwickeln die Schwiegermutter (Monika Baumgartner) und der Rest der Verwandtschaft einen teuflischen Plan: Um an das Erbe zu kommen, fälschen sie Totenschein und Testament und bezichtigen Sofie sogar des Mordes.

Habgier, Niedertracht und Bigotterie sind die treibenden Kräfte in diesem schwarzhumorigen Heimatfilm, den Thomas Kronthaler mit einem prominenten Ensemble bajuwarischer Charakterschauspieler inszenierte. Das Buch schrieb Claudia Kaufmann.

www.fernsehfilm.zdf.de

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über die ZDF-Pressestelle, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/diegruberin

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: