ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Start des Kartenverkaufs zu "Echo der Stars" / Klassikgala am 30. September 2001 in Baden-Baden und im ZDF

    Mainz (ots) - Der Kartenverkauf zur diesjährigen "Echo"-Gala hat
begonnen. Der Deutsche Schallplattenpreis "Echo Klassik 2001" wird am
Sonntag, 30. September 2001, 11.00 Uhr im Festspielhaus Baden-Baden
verliehen. Das ZDF und die Deutsche Phono-Akademie laden zusammen mit
dem Festspielhaus Baden-Baden und dem SWR zu der glanzvollen
Konzert-Matinee, in deren Rahmen die renommierte Auszeichnung für
Verdienste um die klassische Musik überreicht wird. Das ZDF überträgt
die Veranstaltung am selben Abend um 22 Uhr.
    
    Rund 2.200 Gäste können an dem glanzvollen musikalischen und
gesellschaftlichen Ereignis teilnehmen - und mit ihrer Eintrittskarte
zugleich einen Beitrag zum Denkmalschutz leisten. Denn "Echo der
Stars" ist ein Benefizkonzert, dessen Reinerlös traditionell dem
Wiederaufbau der Dresdner Frauenkirche zugute kommt. Im vergangenen
Jahr kamen aus Kartenverkauf und Spenden im Umfeld der Klassikgala,
die 2000 in Berlin stattfand, beachtliche 800 000 Mark für die
Frauenkirche zusammen. Neben dem Dresdner Gotteshaus wird in diesem
Jahr als regionales Denkmalschutzprojekt das ehemalige Königliche
Kurtheater in Bad Wildbad unterstützt.
    
    Das Programm des Konzerts wird von ausgewählten Preisträgern
bestritten, die Ende Juni von einer Jury gekürt werden. Im
vergangenen Jahr wirkten Weltstars wie Montserrat Caballé, Anne-Sofie
von Otter, Daniel Barenboim, Charlotte Church, Marcelo Alvarez und
viele andere mit. Es spielt das SWR-Sinfonieorchester Baden-Baden und
Freiburg unter der Leitung von Sylvain Cambreling. Durch die Matinee
führen Roger Willemsen und Senta Berger, die auch die Trophäen an die
Preisträger überreichen werden.
    
    Karten für die Gala-Veranstaltung am 30. September sind in vier
Preiskategorien von 35 bis 110 Mark erhältlich, für Studenten,
Senioren, Wehrdienstleistende und Behinderte gibt es Ermäßigungen.
Kartenbestellungen sind ab sofort bundesweit an allen dem
Ticket-Online-System angeschlossenen Vorverkaufsstellen sowie
telefonisch über die Ticket-Hotline 07221 / 30 13 101 möglich.
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: