Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

25.06.2012 – 13:11

ZDF

"aspekte" bekommt Flügel / Neues Sendedesign für ZDF-Kulturmagazin

Mainz (ots)

Das traditionsreiche ZDF-Kulturmagazin "aspekte" sendet ab Freitag, 29. Juni 2012, 23.00 Uhr, aus einem neuem Studio und mit neuem Vorspann: Der Look greift bekannte Elemente der Sendung auf und bringt sie in Bewegung. Das rote "aspekte-K" als Signet für Kultur führt künftig im Intro als fliegender Schwarm animiert durch die Welt der Kultur. Die neue "aspekte"-Erkennungsmelodie stammt von Torsten Reibold, Komponist und Keyboarder der Band "Seeed".

Themen der kommenden Sendung, durch die Katty Salié führt, sind unter anderem das in China verbotene neue Enthüllungsbuch "Grabstein" des Schriftstellers Yang Jisheng über die 36 Millionen Hungertoten in der Mao-Ära und das neue deutsche Jazz-Wunderkind Michael Wollny.

Seit einem Jahr richtet sich das Kulturmagazin "aspekte" schrittweise inhaltlich und optisch neu aus: Katty Salié ist seit Anfang 2012 als "aspekte"-Hauptmoderatorin dabei, Tobias Schlegl ist ihr Stellvertreter. Ungewöhnliche Erzählformen und ein stärker filmisch geprägter Stil der Beiträge charakterisieren heute die Sendung. Als Kulturmagazin bietet "aspekte" weiterhin einen abwechslungsreichen Mix: große Kulturthemen ebenso wie Neuentdeckungen, Gesellschaftsanalysen, Reportagen, Kritiken und Porträts in besonderer Akzentuierung.

"aspekte" löste mit Thilo Sarrazins Besuch in Kreuzberg oder unlängst mit Heiner Geißlers Forderung nach Abriss der Siegessäule Denkanstöße und Debatten aus. Das Magazin beschäftigte sich mit dem Jugendwahn von Madonna und fragte nach, ob sie das ewige Popgirl bleiben will. Besondere Aufmerksamkeit gilt den Perlen im Kulturbetrieb wie der Entdeckung des jungen Techno-Unplugged-Trios "Brandt Brauer Frick" oder der Kultband "Kraftclub" aus Chemnitz.

In diesem Sommer kümmert sich das Kulturmagazin um Deutschlands schönste Bausünden. Die Zuschauer können ihre markantesten, kreativsten und humorvollsten Schandflecke aus der Nachbarschaft als Foto oder Video einreichen. Dem Gewinner lockt eine exklusive Führung in der Siegerstadt mit der renommierten Architekturhistorikerin Turit Fröbe.

"aspekte" ist seit 1965 auf Sendung und ist damit als überregionales Kulturmagazin das mit der längsten Tradition im deutschen Fernsehen.

Der neue Vorspann ist ab Dienstag, 26. Juni 2012, auf http://aspekte.zdf.de/ zu sehen.

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über die ZDF-Pressestelle, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/aspekte

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell