Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

07.10.2011 – 13:06

ZDF

ZDF-Thriller "Tödlicher Rausch" gewinnt TV-Produzentenpreis bei Filmfest Hamburg

Mainz (ots)

Der ZDF-Thriller "Tödlicher Rausch" hat beim Filmfest Hamburg den TV-Produzentenpreis gewonnen. Regisseur Johannes Fabrick und Claudia Kaufmann (Buch) erzählen die Geschichte einer jungen Frau (Lisa Maria Potthoff), die nach dem plötzlichen Tod ihres kleinen Bruders Florian in das Dorf ihrer Kindheit zurückkehrt, um die Todesursache zu ergründen. Sie stößt auf eine Mauer des Schweigens.

ZDF-Fernsehfilmchef Reinhold Elschot sprach dem prämierten Produzenten Ulrich Aselmann seinen Glückwunsch aus: "Uli Aselmann ist ein Produzent, dem das ZDF seit Jahren viele exzellente Filme verdankt - angefangen mit den schon legendären 'Musterknaben' bis zu 'Die Tochter des Mörders'. Sein 'Tödlicher Rausch' erzählt mit den Mitteln des Thrillers von einem gesellschaftlichen Problem: dem Jugend-Alkoholismus. Ich freue mich sehr, dass das Hamburger Filmfest diese Leistung würdigt."

Ein Junge liegt tot im Dorfgraben: Alkoholvergiftung - Komasaufen unter Jugendlichen. Diese erschütternde Auskunft überbringt Dorfpolizist Georg der Mutter und der Schwester des Jungen, Nina. Diese gibt sich damit jedoch nicht zufrieden. Sie will die Wahrheit über den Tod ihres Bruders herausfinden und recherchiert im Dorf auf eigene Faust. Doch dort stößt sie auf eine Mauer aus Schweigen, Ablehnung und Feindseligkeit. Da sucht ausgerechnet der Polizist Georg ihre Nähe. Aber kann Nina ihm trauen? Fritz Karl, Jürgen Tarrach, Olivia Pascal und Heinz-Josef Braun spielen weitere Rollen in diesem spannenden und bewegenden Thriller. Das ZDF zeigt "Tödlicher Rausch" (Redaktion: Karina Ulitzsch) im Dezember.

In derselben Kombination - Produzent Aselmann, Buch Kaufmann, Regie Fabrick - entsteht derzeit in Bayern im Auftrag des ZDF das Ehedrama "In guten wie in schlechten Zeiten".

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/toedlicherrausch

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF
Weitere Meldungen: ZDF