ZDF

"Wer gegen wen?"
Auslosung zur Frauen-Fußball-WM 2011 live im ZDF

Mainz (ots) - Die Fußballwelt blickt am Montag, 29. November 2010, auf Frankfurt: Im Congress Center der Main-Metropole werden die Endrundengruppen der Frauen-Fußballweltmeisterschaft 2011 ausgelost. Das ZDF ist live dabei und überträgt die 50-minütige Ziehungsshow "ZDF SPORTextra - Wer gegen wen?" von 19.25 Uhr bis 20.15 Uhr.

Der ehemalige Welttorhüter und heutige ZDF-Experte Oliver Kahn wird sich zusammen mit Topmodel Adriana Karembeu an den Lostöpfen als Glücksfee betätigen. Es gilt, die 16 qualifizierten Nationalteams auf vier Endrundengruppen zu verteilen und den Gegner der DFB-Auswahl beim WM-Eröffnungsspiel am 26. Juni 2011 im Berliner Olympiastadion zu ermitteln. Deutschland ist als Titelverteidiger und WM-Gastgeber als Kopf der Gruppe A gesetzt, das weitere Losverfahren ist noch nicht bekannt.

15 Teilnehmer stehen bereits fest: Neben Deutschland sind dies für Europa England, Frankreich, Norwegen und Schweden. Aus der Asien-Gruppe haben sich Australien, Japan und Nordkorea qualifiziert. Hinzu kommen Äquatorial-Guinea und Nigeria aus Afrika, Kanada und Mexiko für Nordamerika, Neuseeland (Ozeanien) sowie aus Südamerika Brasilien und Kolumbien. Der noch fehlende Teilnehmer wird am Samstag im Play-off-Rückspiel zwischen den USA und Italien ermittelt.

Rund 600 Gäste aus Sport, Politik und Gesellschaft werden in Frankfurt erwartet, darunter DFB-Präsident Theo Zwanziger, WM-OK-Präsidentin Steffi Jones und Deutschlands Fußball-Ikone Franz Beckenbauer. Als Show-Act tritt die Pop-Gruppe "Wir sind Helden" auf. Die Bilder der Auslosung gehen in mehr als 200 Länder weltweit.

ZDF-Reporter ist Norbert Galeske, die Sendung moderiert Sven Voss.

Fotos sind ab Dienstag, 30. November, 12.00 Uhr über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100 erhältlich.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: