PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ZDF mehr verpassen.

20.07.2009 – 16:04

ZDF

Mittwoch, 12. August 2009, 0.55 Uhr, Tel Aviv - Weißer Traum am Mittelmeer

    Mainz (ots)

Mittwoch, 12. August 2009, 0.55 Uhr

    Tel Aviv - Weißer Traum am Mittelmeer Film von Gerd Helbig

    Sprengstoffanschläge auf Cafés und Clubs, Selbstmordattentäter in Linienbussen - diese Vorstellung prägt das Bild Tel Avivs in aller Welt. Dieses Bild stimmt und ist doch völlig schief. Die weiße Stadt am Mittelmeer ist lebendig, bunt, lebenslustig, kulturbeflissen, innovativ und unendlich unterhaltsam. Selbst nach Anschlägen verfiel sie nie in Agonie. Geradezu trotzig wurde das unbekümmerte Leben fortgeführt.

    Gerd Helbig hat ein Jahr lang Stimmungen in der Stadt eingefangen, in der er als ZDF-Korrespondent gelebt und gearbeitet hat, den Alltag der Menschen aus 140 Nationen, ihre Musik und ihre Sprachen: Hebräisch, Arabisch, Russisch, Englisch, Französisch, Jiddish. Und die heißen Sommer, die Winterstürme, den Wüstenwind, der die Stadt im Sand verschwinden lässt, die legendären Sonnenuntergänge.

    Tel Aviv ist eine europäische Niederlassung am Rande des Orients. Mit ihr gelang die Erfüllung eines Traumes: 1909 beschlossen 60 Familien aus der Enge und Unbequemlichkeit der uralten Hafenstadt Jaffa auszubrechen. Sie ließen sich landeinwärts jenseits der Dünen nieder, die nördlich an Jaffa grenzten. Tel Aviv, wörtlich der "Frühlingshügel", war geboren.

    Es folgten 100 Jahre eines atemberaubenden Aufstiegs: Aus den Dünen am Mittelmeer wuchs die erste rein zionistische Stadt, so völlig anders als die Judenviertel der Diaspora. Immer neue Glaspaläste schießen in die Höhe und bilden einen aufregenden Kontrast zu den alten Vierteln und zur Bauhaus-Kultur. Dort wurde vieles aus der Gründerzeit dem Bauboom geopfert. Erst in jüngster Zeit ist man aufgewacht. Jetzt wird vor allem das einmalige Ensemble von 4000 weißen Bauhaus-Gebäuden aus den 30er Jahren gepflegt, das Erbe deutscher Architekten, die aus Dessau und Berlin vor den Nazis flohen. An die Farbe Weiß halten sich auch die meisten Hochhäuser, so dass sich eine atemberaubende Kulisse gegen das blaue Meer abhebt.

    Tel Aviv, das ist eine kosmopolitische Metropole, die als Gegenstück zu Jerusalem gemeint war. Ein Schmelztiegel, in dem der mediterrane Lebensstil gepflegt wird und in dem sich das moderne Israel spiegelt: lässig, fröhlich, cool.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell