Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

26.11.2008 – 11:42

ZDF

Großes Zuschauerinteresse für ZDF-Dokureihe "Die Deutschen" / Knapp fünf Millionen sahen Abschlussfolge über Wilhelm II.

    Mainz (ots)

Großes Zuschauerinteresse für "Die Deutschen": Durchschnittlich 5,11 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 16,1 Prozent) sahen die zehnteilige Dokumentarreihe zur Geschichte der Deutschen im ZDF, die seit 26. Oktober 2008 dienstags und sonntags auf dem Programm stand. Dabei zogen die beiden Ottos die historisch Interessierten besonders in den Bann: Das größte Publikum fanden die Auftaktfolge "Otto und das Reich" am 26. Oktober mit 6,48 Millionen und die neunte Folge "Bismarck und das Deutsche Reich" am 23. November mit 5,82 Millionen Zuschauern.

    Die Abschlussfolge "Wilhelm und die Welt" am Dienstag, 25. November, verfolgten ab 20.15 Uhr knapp fünf Millionen Zuschauer (Marktanteil: 15,5 Prozent).

    Auch das programmbegleitende Online-Special zur deutschen Geschichte unter www.diedeutschen.zdf.de stößt auf große Resonanz. Bereits über 7,69 Millionen Seitenabrufe (Stand 25. November 2008) sind erfolgt. Die Abrufvideos der  ausgestrahlten zehn Folgen verzeichnen bisher über 2,31 Millionen Sichtungen. Das Video der ersten Folge, "Otto und das Reich", ist dabei mit knapp 475 000 Abrufen das erfolgreichste des laufenden Jahres in der ZDF-Mediathek.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/diedeutschen

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF
Weitere Meldungen: ZDF