ZDF

"Deutschland-Reise" führt am Samstag ins Ostseebad Ahrenshoop / ZDF-Servicemagazin prämiert originellstes Urlaubsvideo der Zuschauer

    Mainz (ots) - Die zweite Ausgabe des neuen ZDF-Servicemagazins "Deutschland-Reise" führt am Samstag, 13. September 2008, 12.30 Uhr ins Seebad Ahrenshoop, das unter Ostseeurlaubern immer noch als Geheimtipp gilt. Endlose Strände mit schneeweißem Sand und die weiten Wasser des Boddens hinter der Küstenlinie bieten beste Bedingungen für Wassersportler. Moderator Ralph Schumacher zeigt vor Ort den besonderen Urlaubswert der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, die sich ihre Natürlichkeit bewahrt hat. Bettenburgen gibt es nicht, stattdessen finden Feriengäste Quartier in einer Vielzahl schmucker, reetgedeckter Pensionen. Eine Familie testet für die ZDF-Zuschauer die Inselsafari auf Usedom auf ihren Unterhaltungswert und auf die Eignung für Kinder.

    In der "Deutschland-Reise"-Rubrik "Lieblingsort" sind die Zuschauer zudem aufgerufen, ihr bevorzugtes Reiseziel in Deutschland vorzustellen. Das originellste an die Redaktion gesandte Urlaubsvideo wird - passend zur Sendung - mit einem Urlaubswochenende in Ahrenshoop prämiert.

    Wer nicht in den hohen Norden fahren möchte, kann Spaß und Erholung auch in der Mitte Deutschlands finden - zum Beispiel mit einer Kanufahrt auf der Lahn oder einer Kletterpartie auf dem Rheinsteig in der Nähe von Boppard, dem einzigen vom Deutschen Alpenverein eingerichteten Klettersteig nördlich der Alpen. Eine Städtereise bietet ebenfalls viel Abwechslung und Anregung. "Deutschland-Reise" berichtet unter anderem, was beispielsweise eine Übernachtung in Berlin kostet und in welcher Relation Preis und Leistung vom Hostel bis zur Fünf-Sterne-Herberge in der Hauptstadt stehen.

    Die ZDF-"Deutschland-Reise" startete am Samstag, 6. September, auf der Nordseeinsel Borkum. Die dritte Sendung kommt am 20. September aus dem romantischen Mittelrheintal zwischen Koblenz und Bingen, die vierte Ausgabe am 27. September aus dem Berchtesgadener Land.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/deutschlandreise

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: