ZDF

Mittwoch, 25. Juni 2008, 0.30 Uhr, Sturmspitze fanbus08

    Mainz (ots) - Mittwoch, 25. Juni 2008, 0.30 Uhr Sturmspitze fanbus08 Mit 50 PS ins Fußballglück Film von Marcus Niehaves, Nicolai Piechota, André Sokolowski und Dara Hassanzadeh

    Immer am Ball und ganz dicht dran am Fußballfieber: Mit ihrem alten 50 PS-VW-Bulli tuckern ZDF-Videojournalisten 4000 Kilometer kreuz und quer durch die Alpenrepubliken und EM-Gastgeberländer Österreich und Schweiz.

    Die Reporter Marcus Niehaves, Nicolai Piechota, André Sokolowski, Dara Hassanzadeh sind die "Sturmspitze" des ZDF bei dieser EM. Mit ihrem "fanbus08" suchen sie die etwas anderen Fußballgeschichten. Dabei geht es eben nicht um Frings' Rippe, sondern um Rippchen auf den Feuerstellen von Fußballfans. Und da werden auch schon mal Interviews vom fahrenden Auto aus geführt.

    Jeder Reisetag steht im Zeichen von Zufallsbegegnungen: So landet das "fanbus08"- Team im Kloster, wo die ZDF-Journalisten gegen eine Auswahl von Mönchen antreten und von gottesfürchtigen Novizen ziemlich weltliche Tore einstecken müssen.

    Sie treffen Fußballverrückte, die mit dem Traktor nach Wien gefahren sind, und einen Deutschland-Fan, der eigentlich Schweizer ist, aber sein Wohnzimmer in ein schwarz-rot-goldenes Mausoleum verwandelt hat.

    Tramper aus Hamburg dirigieren den "ZDF-Fanbus08" auf einen Campingplatz, wo sie mit dem Reggae-Popkünstler Shaggy den EM-Hit "Feel the Rush" singen dürfen.

    Die Reportage "Sturmspitze fanbus08" ist eine phantastische Reise durch das EM-Land, die man auch im Internet mitverfolgen kann: Im "fanbus08"-Blog auf http://sport.zdf.de veröffentlichen die ZDF-Videojournalisten ihre Filme, Texte und Bilder.

    Auf der "google-Map" können Zuschauer und Fans jeden Tag sehen, wo der Fanbus08 steht, und zum Standort kommen und mitfahren. Bequem wird das freilich nicht. Der alte VW-Bus ist Arbeitsplatz, Schlaf- und Wohnzimmer in einem. Doch der Weg ist das Ziel, und der führt mit 50 PS ins Fußballglück...

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: