Das könnte Sie auch interessieren:

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

Hypebeasts 2018: Was ist noch heiß, was verbrannt? - Neue Ausgabe von treibstoff: Das Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Die neue Ausgabe von treibstoff ist erschienen (4/18). Im Magazin der dpa-Tochter news ...

21.01.2000 – 16:58

ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Anwalt der Familie Hüllen widerspricht CDU/CSU-Bundestagsfraktion

    Mainz (ots)

Der Anwalt der Familie Hüllen, der Bonner Rechtsanwalt Wolfgang Wackers, hat die CDU/CSU-Bundestagsfraktion gegenüber dem ZDF scharf kritisiert. Die Familie des verstorbenen Unionmitarbeiters sei "entsetzt" über die öffentliche Erklärung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. "Im privaten Bereich hat es keine Gründe für einen Freitod gegeben", sagte der Anwalt gegenüber dem ZDF.

    Nach den Angaben der Familie sei die Beziehung zu Ehefrau und Kindern problemlos gewesen, sagte Wackers. Die Ehefrau habe keine Erklärung für den Freitod. Die Unionsfraktion habe gestern voreilig eine Erklärung abgegeben, die die Familie entschieden zurückweise. Nach Angaben des Anwalts seien bei der Familie keine finanziellen Schwierigkeiten bekannt.

ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung