ZDF

Zehn Jahre ZDF-"nachtstudio": "Strategien der Weltverbesserung" zum Jubiläum

    Mainz (ots) - Zehn Jahre ZDF-"nachtstudio": Seit dem 3. September 1997 diskutiert Kulturjournalist Volker Panzer mit seinen Gästen in der Regel wöchentlich zu mitternächtlicher Stunde Themen, die über den Tag hinausweisen. In der ersten von vier "nachtstudio"-Ausgaben rund um den Jubiläumstermin rücken am Sonntag, 19. August 2007, 0.20 Uhr, "Strategien der Weltverbesserung" in den Blick. Mit Jean Ziegler, UN-Sonderberichterstatter für Welternährung, Heiner Geißler, ehemaliger CDU-Generalsekretär und attac-Mitglied, dem Philosophen Michael Schmidt-Salomon sowie der Frauenrechtlerin Seyran Ates debattiert Moderator Volker Panzer über die Möglichkeiten, eine von globaler Armut, Terror und Seuchen gezeichnete Welt zu verbessern.

    Das ZDF-"nachtstudio" bietet seit zehn Jahren ein kreatives Gesprächsforum für gesellschaftliche, kulturelle und wissenschaftliche Fragen. Unabhängige Denker und meinungsstarke Gäste sorgen immer wieder für Horizonterweiterung und fügen manchem Diskurs einprägsame Wendungen hinzu. Als "kulturelles Nachtstudio zur Jahrtausendwende" gestartet, wurde in bisher 290 Sendungen und 20 000 Sendeminuten ein weit gespanntes Themenspektrum für die Zuschauer erschlossen, die beim Fernsehen und mit dem Fernsehen mit- und nachdenken wollen.

    Zum zehnjährigen Jubiläum präsentiert sich das "nachtstudio" ab kommenden Sonntag in seiner neuen Studiodeko und leuchtet in vier Sendungen globale gesellschaftspolitische Themenbereiche aus: Nach den "Strategien der Weltverbesserung" geht es am Sonntag, 26. August 2007, 0.20 Uhr um "1967 - Der Sommer der 68er", am 2. September 2007 um "Die Macht dahinter - Wer bestimmt die Medien?" und am 9. September 2007 um die Frage "Was heißt Freiheit heute?".

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/nachtstudio

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle

Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: