United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH

Rosbergs Rennanzug für 10.200 Euro versteigert
United Charity leitet Auktionserlös komplett an die Sky Stiftung weiter

Nico Rosbergs Rennanzug ist einem Bieter 10.200 Euro wert. United Charity leitet Auktionserlös komplett an die Sky Stiftung weiter. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/78160 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH"
Nico Rosbergs Rennanzug ist einem Bieter 10.200 Euro wert. United Charity leitet Auktionserlös komplett an die Sky Stiftung weiter. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/78160 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe:... mehr

Baden-Baden (ots) - Der getragene Rennanzug von Formel 1-Weltmeister Nico Rosberg wurde gestern Abend bei United Charity, Europas größtem Charity-Auktionsportal, für stolze 10.200 Euro versteigert. Am Ende war ein 56-jähriger Bieter aus München der glückliche Auktionsgewinner, der sich das Stück Rennsportgeschichte sichern konnte! Der Auktionserlös kommt zu 100 Prozent der Sky Stiftung zugute, die Kindern aus sozial schwachen Familien einen Zugang zu Sportangeboten bietet.

Seit Ende November konnten Formel 1-Fans unter www.unitedcharity.de auf den Rennanzug bieten, der von Nico Rosberg in der letztjährigen Saison bei den Rennen in Monaco und Kanada getragen und beim diesjährigen Grand Prix in Mexiko signiert wurde. Am gestrigen Montag gegen 18:30 Uhr war die Auktion dann nach einem einstündigen Bieterwettstreit beendet.

Aktuell versteigert United Charity noch bis 15. Dezember Nico Rosbergs getragene und handsignierte Renn-Handschuhe vom Grand Prix in Suzuka. Seine getragene Team-Jacke von Mercedes liegt noch bis 16. Dezember unter dem virtuellen Hammer.

United Charity ist Europas größtes Charity-Auktionsportal und versteigert einmalige Erlebnisse und Geschenke sowie Treffen mit Prominenten für Kinder in Not. Das Internet-Bietverfahren von United Charity ermöglicht es Menschen weltweit, orts- und zeitunabhängig mitzusteigern. Die United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH wurde von Dagmar und Karlheinz Kögel 2009 ins Leben gerufen. Seitdem wurden mehr als 6,1 Millionen Euro ersteigert. Die Auktionserlöse fließen zu 100 Prozent in Projekte und Einrichtungen, die bedürftige Kinder unterstützen.

Pressekontakt:

Mirko Jeschke
United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH
Tel. +49 (0) 7221 366 8701
Fax +49 (0) 7221 366 8709
mirko.jeschke@unitedcharity.de

Original-Content von: United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: