PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Schön Klinik mehr verpassen.

09.09.2019 – 10:11

Schön Klinik

Pressemeldung: Gesundheit vor Ort: Infoabend Adipositas am 17.9. in Hagen

Pressemeldung: Gesundheit vor Ort: Infoabend Adipositas am 17.9. in Hagen
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Gesundheit vor Ort: Infoabend Adipositas am 17.9.

Informationen aus erster Hand: Ist Adipositas-Chirurgie das Richtige für mich?

Wie sich starkes Übergewicht nachhaltig reduzieren lässt und gleichzeitig Begleiterkrankungen wirksam bewältigen lassen, darum geht es am 17.9. ab 17 Uhr bei "Gesundheit vor Ort: Infoabend Adipositas" in Hagen. Angesprochen sind stark übergewichtige Menschen (BMI ab 35) und ihre Angehörigen. Veranstalter ist die Schön Klinik Düsseldorf, die seit Kurzem mit einer eigenen Beratungsstelle in Hagen vertreten ist. Neben einem Fachvortrag präsentieren sich verschiedene Aussteller mit Infoständen, es wird reichlich Zeit für Austausch und individuelle Fragen geben.

Meist wandert der Zeiger der Körperwaage schleichend irgendwann in den dreistelligen Bereich. So vielfältig die Gründe auch sind: Der Weg zurück ist bei fast jedem beschwerlich. "Über Jahre etablierte Verhaltensmuster lassen sich nicht so einfach ändern", erklärt Dr. Matthias Schlensak, Chefarzt der Schön Klinik Düsseldorf und Referent an diesem Abend. "Mit unserer Veranstaltung wollen wir stark Übergewichtigen Lösungswege gegen Adipositas aufzeigen, die sich wissenschaftlich und praktisch bewährt haben."

In seinem Vortrag wird er das sogenannte multimodale Behandlungskonzept vorstellen und darüber informieren, was die Adipositas-Chirurgie leisten kann und welche Unterstützung Betroffene von einem Adipositas-Zentrum erwarten können. Persönliche Erfahrung gemacht hat damit Christian Erlemeyer, der ebenfalls bei dem Infoabend vor Ort sein wird. Mittlerweile als Koordinator in der Hagener Beratungsstelle tätig, wog Erlemeyer zu seinen Spitzenzeiten mehr als 220 kg, bevor er sich einem Team aus Ärzten, Therapeuten und Ernährungsberatern anvertraute. Wie kaum ein anderer kann er sich daher gut in die Lage jener versetzen, denen es so geht wie ihm damals. "Wenn ein Diätversuch nach dem anderen scheitert, weiß man irgendwann nicht mehr weiter und frisst den Frust vielleicht auch noch wörtlich in sich rein", sagt Erlemeyer. Dabei liege es oft schon am falschen Ansatz: "Zum einen beschränkt sich der Weg in ein insgesamt leichteres und gesünderes Leben nicht auf das Essen allein. Zum anderen sind vor allem jene Strategien erfolgreich, die individuell an meinen persönlichen Lebensalltag angepasst sind. Pauschale Diäten können das nicht leisten."

Die Veranstaltung "Gesundheit vor Ort: Infoabend Adipositas" beginnt um 17 Uhr in den Räumlichkeiten des DRK Kreisverband Hagen, Feithstraße 36a, Hagen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Programmablauf

17-18 Uhr: Aktionsforum Adipositas - Informationen und Austausch u. a. an folgenden Infoständen:

- Schön Klinik Düsseldorf: Wiegen bis 320 kg, Ausrechnen des BMI, Informationen
  zur Beratungsstelle von Christian Erlemeyer
- Selbsthilfegruppen des Adipositas-Netzwerk NRW
- Infostand Hernien Selbsthilfe Deutschland e. V.: Information rund um das 
  Thema Hernien bei Übergewichtigen
- Hubertus-Apotheken: Kostenloses Blutzucker- und Blutdruckmessen, Beratung 
  rund um das Thema Adipositas und Diabetes
- Fitnessstudio Halverscheid: Sportangebote im Multimodalen Konzept sowie 
  kostenlose Körperfettmessung
- DRK Kleiderbörse XXL Hagen: Angebote der Kleiderbörse, Kleidung bis 15XL

18.15 Uhr: Vortrag Dr. Matthias Schlensak, Chefarzt der Schön Klinik Düsseldorf, "Nutzen, Risiken und Komplikationsmöglichkeiten der Adipositas- und metabolischen Chirurgie"

Über die Schön Klinik Düsseldorf

Die Schön Klinik Düsseldorf ist auf Erkrankungen der Gefäße, des Herzens, auf den Bereich HNO sowie den gesamten Bewegungsapparat spezialisiert und ist zertifiziertes Kompetenzzentrum für Adipositas und Metabolische Chirurgie. Die breit gefächerte Orthopädie umfasst die Bereiche Wirbelsäule, Gelenke und Sportmedizin. Das Gefäßzentrum mit den Bereichen Angiologie und Gefäßchirurgie gehört zu den Vorreitern in Deutschland. Als einziges linksrheinisches Krankenhaus der Stadt ist die Schön Klinik Düsseldorf zudem regionaler Versorger der Metropolregion Düsseldorf. Rund 480 Mitarbeiter kümmern sich pro Jahr um ca. 10.000 stationäre und 19.500 ambulante Patienten.

www.schoen-klinik.de/duesseldorf

Über die SCHÖN KLINIK

Die größte familiengeführte Klinikgruppe Deutschlands behandelt alle Patienten, ob gesetzlich oder privat versichert. Seit der Gründung durch die Familie Schön im Jahr 1985 setzt das Unternehmen auf Qualität und Exzellenz durch Spezialisierung. Seine medizinischen Schwerpunkte sind Psychosomatik, Orthopädie, Neurologie, Chirurgie und Innere Medizin. An derzeit 26 Standorten in Bayern, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein sowie Großbritannien behandeln 10.600 Mitarbeiter jährlich rund 300.000 Patienten. Seit vielen Jahren misst die Schön Klinik Behandlungsergebnisse und leitet daraus regelmäßig relevante Verbesserungen für ihre Patienten ab.

Viele Grüße

Astrid Reining

Referentin Unternehmenkommunikation & PR
Schön Klinik SE
T +49 4192 504-7140
M +49 170 361 37 08
http://www.schoen-klinik.de
AReining@schoen-klinik.de