Das könnte Sie auch interessieren:

Vierschanzentournee: Das Finale live im ZDF

Mainz (ots) - Das Abschlussspringen der Vierschanzentournee 2018/2019 in Bischofshofen/Österreich ist der ...

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

Hypebeasts 2018: Was ist noch heiß, was verbrannt? - Neue Ausgabe von treibstoff: Das Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Die neue Ausgabe von treibstoff ist erschienen (4/18). Im Magazin der dpa-Tochter news ...

17.12.2018 – 12:14

Schön Klinik

Pressemeldung // Hightech-Kernspintomograf in der Schön Klinik Neustadt in Betrieb genommen

  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Im März in Wien erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt, im Dezember in der Schön Klinik Neustadt in Betrieb genommen: Seit vergangenem Mittwoch steht Patienten der Schön Klinik Neustadt offiziell ein neuer Kernspintomograf zur Verfügung. Das neue Hightech-Gerät ergänzt den bereits vorhandenen Kernspintomografen (auch Magnetresonanztomografen, MRT) und bringt Patienten wie Ärzten entscheidende Vorteile.

Seit der Lieferung am 18. September 2018 wurde in der Schön Klinik Neustadt auf Hochtouren gearbeitet, um den neuen Magnetresonanztomografen betriebsbereit zu machen. Er ermöglicht ab sofort modernste Untersuchungstechniken in allen Organgebieten. Das MRT "Vantage Orian" der Firma Canon wurde im Marz 2018 erstmals auf dem Europäischen Röntgenkongress in Wien der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Schön Klinik Neustadt ist die erste Klinik in Deutschland, die dieses Gerät nun installiert hat. Im klinischen Alltag sind Untersuchungen mit MRT-Geräten nicht mehr wegzudenken. Bereits 2009 wurde laut Arztreport etwa jeder achte Bundesbürger mittels Computertomograf oder MRT untersucht. Diese Zahl dürfte sich seither deutlich erhöht haben.

Mehr Platz, weniger Lärm: neues MRT deutlich angenehmer für Patienten

Patienten haben jedoch häufig Angst vor der Diagnostikmethode. Eine enge Röhre, laute Klopfgeräusche und die relativ lange Untersuchungsdauer bis zu 60 Minuten sind unangenehme Begleitumstände. Patientenfreundliche Verbesserungen am neuen Hightech-MRT der Schön Klinik Neustadt ermöglichen eine entspanntere Untersuchung. Mit einem Tunneldurchmesser von 71 Zentimetern ist es die größte Röhre, die aktuell auf dem Markt erhältlich ist. Statt mit dem Kopf voraus können Patienten bei diesem MRT auch mit den Füßen zuerst in die Röhre gefahren werden. Aufgrund einer speziellen Geräuschreduktionstechnologie ist auch die Lautstärke viel geringer als bei bisherigen MRT-Modellen. Zusätzlich ist die Untersuchungsdauer mit dem neuen Hightech-Gerät deutlich verkürzt.

Kürzere Wartezeit und exzellente Bildgebung

Durch den 1,5-Tesla starken Magnet des Kernspintomografen ist eine sehr gute Bildqualität gesichert. Die technische Ausstattung des Gerätes macht es möglich, höchstauflösende Untersuchungen in allen Organgebieten bei deutlich geringerer Untersuchungszeit durchzuführen. So ermöglicht das neue MRT unter anderem die Untersuchung von Blutgefäßen ohne Kontrastmittel. Außerdem profitiert die kardiologische Diagnostik an der Schön Klinik Neustadt von neuen Möglichkeiten der Gewebe-Charakterisierung von Herzmuskelerkrankungen. Das neue Gerät ergänzt das bereits vorhandene MRT hervorragend. Da ab sofort zwei MRTs zur Verfügung stehen, verkürzt sich für Patienten die Wartezeit auf einen Untersuchungstermin deutlich. "Die zeitnahe MRT-Untersuchung etwa bei akuten Wirbelsäulenbeschwerden ermöglicht es uns, rasch Therapieentscheidungen zu treffen. Die medizinische Versorgung unserer Patienten wird durch die geschaffenen Kapazitäten und die neuen Untersuchungsverfahren mit dem MRT Vantage Orian weiter deutlich verbessert", sagt Dr. Thorsten Leibecke, Chefarzt der Radiologie. Außerdem kündigt er an: "Zwischen Canon und der Schön Klinik Neustadt wird es künftig auch eine wissenschaftliche Zusammenarbeit geben."

Das bildgebende Untersuchungsverfahren des MRT ist schonender für den Körper als Röntgen oder Computertomografie (CT). Detaillierte Aufnahmen von Organen, Weichteilen und Knochen sind möglich und machen die kleinsten Veränderungen sichtbar. Bilder können dabei in jeder gewünschten Körperebene generiert werden, das heißt quer, längs und schräg.

Weitere Informationen

- Das neue MRT-Gerät von Canon vom Typ "Vantage Orian" ermöglicht eine 
  exzellente Bildgebung in den Bereichen Wirbelsäulendiagnostik, 
  Knorpeldarstellung im orthopädischen Bereich, Herz- und Gefäßbildgebung sowie 
  Abbildung des zentralen Nervensystems.
- Eine Anmeldung zur MRT-Untersuchung kann durch einen einweisenden, 
  niedergelassenen Arzt, den Patienten selbst oder durch die hausinterne 
  Ambulanz der jeweiligen Fachabteilung erfolgen. Kontaktdaten zur 
  Terminvereinbarung:   T 04561 54-2000   F 04561 54-336275   
  https://www.schoen-klinik.de/neustadt  
- Mehr Informationen zum MRT-Modell "Vantage Orian" von Canon gibt es unter   ht
  tps://de.medical.canon/product-solutions/magnetic-resonance-imaging/vantage-or
  ian/   

Über die Schön Klinik Neustadt

Die aus den Wurzeln des Kreiskrankenhauses 1993 entstandene Schön Klinik Neustadt sichert mit den Fachbereichen Orthopädie und Unfallchirurgie mit Fachzentrum für Hand-, Brust- und Plastische Chirurgie, Wirbelsäulenchirurgie und Skoliosezentrum, Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Innere Medizin und Kardiologie, Neurologie und Klinische Neurophysiologie, Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Anästhesie und Intensivmedizin sowie Orthopädische Rehabilitation die Grund-, Regel- und Notfallversorgung der Region Ostholstein. Versorgt werden Patienten aus ganz Deutschland und dem inner- und außereuropäischen Ausland. Seit 2003 ist die Klinik Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Lübeck. Die Schön Klinik Neustadt verfügt über rund 560 Akut- und Rehabilitationsbetten.

www.schoen-klinik.de/neustadt

Über die SCHÖN KLINIK

Die größte familiengeführte Klinikgruppe Deutschlands behandelt alle Patienten, ob gesetzlich oder privat versichert. Seit der Gründung durch die Familie Schön im Jahr 1985 setzt das Unternehmen auf Qualität und Exzellenz durch Spezialisierung. Seine medizinischen Schwerpunkte sind Psychosomatik, Orthopädie, Neurologie, Chirurgie und Innere Medizin. An derzeit 23 Standorten in Bayern, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein sowie Großbritannien behandeln 10.000 Mitarbeiter jährlich rund 300.000 Patienten. Seit vielen Jahren misst die Schön Klinik Behandlungsergebnisse und leitet daraus regelmäßig relevante Verbesserungen für ihre Patienten ab.

Viele Grüße

Cassandra Lajko 

Referentin Unternehmenkommunikation & PR
Schön Klinik
Seestraße 5a
83209 Prien am Chiemsee
T +49 8051 695-296
M +49 151 46239793
http://www.schoen-klinik.de
clajko@schoen-klinik.de 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Schön Klinik
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung