Volvo Cars

ots.Video: Spektakuläre 3D-Projektion zur IAA: Volvo zeigt, was im Leben wirklich wichtig ist
Massenpicknick auf der Frankfurter Hauptwache setzt neue Marketingplattform in Szene

Frankfurt (ots) - Mehrere hundert Menschen verwandelten gestern um neun Uhr abends die Frankfurter Hauptwache kurzzeitig in Frankfurts größte Picknickwiese. Zum Erstaunen der Passanten ließen sie sich urplötzlich, versorgt mit kleinen Naschereien, für etwa eine Viertelstunde auf Picknickdecken nieder, um die Premiere einer spektakulären 3D-Projektion auf der Kaufhof-Fassade zu erleben. Was wie eine spontane Kundgebung aussah, war in Wirklichkeit Teil einer Inszenierung des Automobilherstellers Volvo, der zur Internationalen Automobil Ausstellung seine neue Kommunikationsplattform mit der Markenaussage 'Es gibt mehr im Leben als einen Volvo - deshalb fahren Sie einen' einführt.

Anders als klassische Automobilwerbung verzichtet die 3D-Projektion komplett auf die Darstellung bestimmter Fahrzeuge und stellt statt dessen all die Dinge in den Vordergrund, die mit Hilfe des Automobils öfter, leichter und schöner zu haben sind, beispielsweise ein Picknick. Mit der neuen globalen Ausrichtung praesentiert Volvo sich als Partner, der die "Wünsche und Träume der Menschen kennt und sie dabei unterstützt, diese zu erreichen und zu erleben", sagt Oliver Engling aus dem Bereich Global Communications von Volvo, verantwortlich für das Projekt in Frankfurt. "Der eigens für die IAA erstellte dreidimensionale Film macht solche Momente eindrucksvoll erlebbar".

Die als Projektionsfläche dienende Fassade des Kaufhof-Gebäudes verwandelt sich in ein Panoptikum von Aktivitäten, die dem Betrachter fast greifbar erscheinen. Die Animation ist während der gesamten IAA jeden Abend zwischen 21 Uhr und Mitternacht abwechselnd in deutscher und englischer Sprache zu sehen.

"Der Volvo-Fahrer definiert sich nicht über seinen Wagen, sondern über die Lebensqualität, die ihm das Fahrzeug ermöglicht. Deshalb rückt Volvo den Menschen in den Mittelpunkt dieser Kampagne", sagt Markus Matzak-Precht, Mitglied der Geschäftsleitung von Volvo Car Germany und verantwortlich für den Bereich Marketing von Volvo Deutschland.

Dieses Video finden Sie auch unter: 
http://www.presseportal.de/link/YouTube 
http://www.presseportal.de/link/sevenload 
http://www.presseportal.de/link/YahooVideo 
Unter folgenden Adressen können Sie das Video herunterladen:
http://www.presseportal.de/go2/volvo_3d_mp4 (43MB.mp4)
http://www.presseportal.de/go2/volvo_3d_flv (41MB.flv) 

Pressekontakt:

MS&L
Ulrich Gartner
069-6612 456-8310
ulrich.gartner@mslworldwide.com

Original-Content von: Volvo Cars, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Volvo Cars

Das könnte Sie auch interessieren: