Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von SWR - Das Erste

26.04.2019 – 13:53

SWR - Das Erste

Themenabend "Big Manni" am 1. Mai, ab 20:15 im Ersten

Themenabend "Big Manni" am 1. Mai, ab 20:15 im Ersten
  • Bild-Infos
  • Download

Baden-Baden (ots)

Hans-Jochen Wagner in der realsatirischen Komödie über einen Finanzmarktbetrüger großen Stils / Gefolgt von der Dokumentation "Big Manni - Big Money"

Unterhaltsam, entlarvend und nach einer wahren Geschichte erzählt der Fernsehfilm "Big Manni"(Polyphon Pictures im Auftrag von SWR und ARD Degeto) vom Aufstieg eines Unternehmers, der einen der größten Wirtschaftsskandale der Nachkriegsgeschichte auslöste. Hans-Jochen Wagner spielt diesen Unternehmer, dessen Firma sich aus dem Nichts heraus zu einer immer größeren Luftnummer entwickelt und geschickt den blinden Ehrgeiz von Bankern und Politikern nutzt, die ihre Chance sehen, endlich auch am ganz großen Rad zu drehen.

Im Anschluss fragt die SWR Dokumentation "Big Manni - Big Money. Die wahre Geschichte eines Milliardenbetrugs" danach, wie Manfred Schmider es im realen Fall Flowtex schaffte, Finanzmarkt, Politik und die Öffentlichkeit an Dinge glauben zu lassen, die es gar nicht gab. Schmider, der nach Verbüßen einer langjährigen Haftstrafe sein altes Leben hinter sich gelassen hat, steht darin Rede und Antwort über Aufstieg und Fall von Flowtex.

Zum Inhalt

Ettlingen, Mitte der 1980er Jahre. Manfred Brenner, als Hersteller von Fassadenfarbe ein regional erfolgreicher Unternehmer, hat gerade ein kleines Tief. Aber mit seiner neu gegründeten Firma Flowtex, davon ist Brenner überzeugt, wird er den großen Durchbruch schaffen. Neuartige Horizontalbohrsysteme sollen den Bau von Versorgungsleitungen im Untergrund revolutionieren. Doch der große Erfolg bleibt länger als erwartet aus. Manfred Brenner spielt auf Zeit - und es klappt. Er arbeitet mit Bohrsystemen und Aufträgen, die gar nicht existieren, häuft Kredit auf Kredit und Leasingvertrag auf Leasingvertrag. Er setzt Charme und Überzeugungskraft ein, und lange Zeit bemerkt niemand, dass Brenner mit wenigen Helfern und vielen gefälschten Unterlagen ein betrügerisches Firmenkonsortium aufbaut. Inzwischen führt er ein Leben auf großem Fuß. Beziehungen zu regionalen Politikern werden gepflegt, Banken, Leasinggesellschaften und Wirtschaftsprüfer hofieren ihn. Vorbehalte von Finanzbeamten und Wirtschaftskriminalisten werden von Brenners hochrangingen Gönnern ausgebremst. Einzig Kommissar Bärlach, ein früherer Klassenkamerad, lässt nicht locker und sucht nach Beweisen für Manfred Brenners Scheingeschäfte.

Produktion

"Big Manni" ist eine Produktion der Polyphon Pictures im Auftrag des SWR und der ARD Degeto. Das Drehbuch schrieben Johannes Betz und Jürgen Rennecke, Re-gie führte Niki Stein. "Big Manni - Big Money" von Martina Treuter, Stefan Tiyavor-abun und Cordelia Marsch ist eine Produktion des SWR.

Weitere Informationen, kostenloses Bildmaterial und weiterführende Links unter: http://swr.li/themenabend-big-manni

Fotos über www.ard-foto.de

Pressemappe zum Themenabend in der Rubrik "Pressemappen" zum Download (https://presse.daserste.de/pages/pressemappen/liste.aspx). Beide Filme stehen im Vorführraum des Ersten zur Ansicht bereit.

Pressekontakt Annette Gilcher, SWR, Tel. 07221 929 24016, Annette.Gilcher@SWR.de Grabner|Beeck|Kommunikation GbR, Rolf Grabner, Telefon: (030) 3030630, rg@gb-kommunikation.com

Original-Content von: SWR - Das Erste, übermittelt durch news aktuell