PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Dr. C. SOLDAN mehr verpassen.

10.03.2010 – 12:07

Dr. C. SOLDAN

Em-eukal® gewinnt Marken-Award: Der Bonbonklassiker überzeugte die Jury in der Kategorie "Bester Marken-Relaunch"

Nürnberg (ots)

Em-eukal, der berühmte Bonbonklassiker von Dr. C. SOLDAN, hat den begehrten Marken-Award in der Kategorie "Bester Marken-Relaunch" gewonnen. Mit dem "Marketingoskar" zeichnen der Deutsche Marketingverband und die Marketingfachzeitschrift absatzwirtschaft seit 2001 exzellente Leistungen in der Markenführung aus.

"Weg vom eher medizinisch geprägten Hustenbonbon-Image hin zu gesundem Genuss: Em-eukal hat mit dem Relaunch den Sprung aus der Nische geschafft. Die Rückbesinnung auf die Marke Em-eukal - andere Markennamen wurden aus dem Portfolio gestrichen - und die neue Positionierung als "Rundumwohlfühlbonbon" zeigten den gewünschten Erfolg. Marktanteile und Umsätze stiegen deutlich, auch dank der Ausweitung der Vertriebskanäle auf den Lebensmitteleinzelhandel und Tankstellen. Der Ausbau der Marktführerschaft in den Apotheken gelang. Allein hier nahm der Absatz nach dem Relaunch ab November 2008 innerhalb eines Jahres um elf Prozent zu. Heute präsentiert sich die Marke verjüngt und aus ihrer saisonalen Abhängigkeit als "Hustenbonbon" entlassen", so die Jury.

Perry Soldan, geschäftsführender Gesellschafter der Dr. C. SOLDAN GmbH, nahm den Preis stellvertretend für seine 200 Mitarbeiter während der "Night of the Brands" am 9. März im Düsseldorfer Capitol-Theater entgegen. "Wir sind stolz auf diese Auszeichnung", so Perry Soldan. "Ich freue mich, dass wir die Markenkreation meines Urgroßvaters Dr. Carl Soldan, der Anfang des 20. Jahrhunderts die erste Bonbonrezeptur mit Menthol und Eukalyptus entwickelte, in seinem Sinne fortführen. Der Erfolg bestätigt uns in unserem Konzept, Premiumqualität mit sorgfältig ausgewählten, natürlichen Zutaten herzustellen, Em-eukal als Rundumwohlfühlbonbon zu positionieren und unsere Vertriebsaktivitäten auszudehnen. Unser Ziel ist, uns als mittelständisches deutsches Familienunternehmen weiterhin zu behaupten und mittelfristig eine führende Rolle in Europa einzunehmen." Weitere Informationen unter www.em-eukal.de .

Pressekontakt:

uschi vogg_PR, Klenzestraße 85, D-80469 München
fon: +49 89 20 20 86 971
mail : uvogg@uschivogg-pr.de

Original-Content von: Dr. C. SOLDAN, übermittelt durch news aktuell