Das könnte Sie auch interessieren:

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Vierschanzentournee: Das Finale live im ZDF

Mainz (ots) - Das Abschlussspringen der Vierschanzentournee 2018/2019 in Bischofshofen/Österreich ist der ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

08.05.2006 – 12:07

BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Dienstag, 9. Mai 2006, 20.15 Uhr
Münchner Runde
Männer an die Front -
Zwischen Wickeltisch und Karrierekampf!
BITTE ZUSÄTZLICHEN GAST BEACHTEN!

    München (ots)

Der Männer-Forscher Walter Hollstein gibt dem "starken" Geschlecht keine guten Noten: Die Männer seien in einem erbarmungswürdigen Zustand, orientierungslos, Verlierer im Kampf der Geschlechter und außerdem schlecht vorbereitet auf die Anforderungen der Wirtschaft. Das neue Elterngeld soll es jetzt nach dem Willen der Regierung richten, Männer an den Wickeltisch, kommt so Mann wieder in die Gänge? Die deutschen Männer im Spagat zwischen Lätzchen und Laptop? Taugen unsere traditionellen Rollenbilder noch? Gäste: Tissy Bruns, Der  Tagesspiegel Alois Glück, Bayerischer Landtagspräsident Prof. Dr. Walter Hollstein, Soziologe Christian Nürnberger, Publizist Moderation: Ursula Heller

Kontakt:
BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von BR Bayerischer Rundfunk
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung