PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von BR Bayerischer Rundfunk mehr verpassen.

22.09.2005 – 14:33

BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Montag, 26. bis Freitag, 30. September 2005, 17.45 – 18.43 Uhr
Die Abendschau
Mit Rundschau um 18.00 Uhr.
Mit Sport und Bayernwetter,
Regionalberichten und Hintergründen.

München (ots)

Moderation: Christoph Deumling im Studio und
Renate Herzberg live vom Oktoberfest
Montag, 26.9.
17.45 Uhr:
Live von der Wiesn: 25. Jahrestag des Attentats
Bayern-Berichte nach 18.05 Uhr:
Abschied und Neuanfang: Bischof Mixa geht von Eichstätt nach Augsburg
Almabtrieb in Niedersachsen: Ein kleines Dorf spielt Bayern
Dienstag, 27.9.
17.45 Uhr:
Auf der Wiesn verloren: Das Fundbüro auf dem Oktoberfest – vom
Schlüsselbund bis zum gebrochenen Herzen
Bayern-Berichte nach 18.05 Uhr:
Weinlese in Franken: So wird der 2005er Jahrgang
Auf hoher See: Die BR-Radlkreuzfahrt im Mittelmeer
„Mamma mia“ im Studio: Kostproben aus dem ABBAmusical live in der
Abendschau
Mittwoch, 28.9.
17.45 Uhr:
Live vom Oktoberfest:  So weit die Füße tragen... zu Fuß vom
Chiemgau auf die Wiesn
Bayern-Berichte nach 18.05 Uhr:
Alternativmedizin im Test: Von Akupunktur, Bachblüten und Co.
Helfen im Zeichen des Kreuzes: Die Arbeit von missio
Regionalprogramm für Schwaben und Altbayern:
Die Spieldose: Ein theatralisches Kleinod im Herzen der Isarmetropole
Donnerstag, 29.9.
17.45 Uhr: „Bayern-Los“: Das sind drei glückliche Kandidaten im
Studio und drei Glückliche zu Hause.
Bayern-Berichte nach 18.05 Uhr:
1. Landtagssitzung nach der Sommerpause
Ein Gewinn für die Region? – Das Factory Outlet Center in Ingolstadt
öffnet seine Pforten
Regionalprogramm für Schwaben und Altbayern:
Live von der Wiesn: Wein-selig auf dem größten Bierfest der Welt?
Freitag, 30.9.
Die gesamte Freitagsendung der Abendschau steht wieder ganz im
Zeichen der Wiesn: Live von der Theresienhöhe gibt es Berichte über
die tollsten Fahrgeschäfte für Kinder, die pfiffigsten Recyclingideen
für Dirndl und Lederhosn, die erste Schützenkönigin von 1974 und über
alles was das Fest unter den Augen der Bavaria so besonders macht.

Kontakt:

BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell