PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von BR Bayerischer Rundfunk mehr verpassen.

22.09.2005 – 09:44

BR Bayerischer Rundfunk

Bayern2Radio
Freitag, 23. September 2005, 10.03 Uhr
Notizbuch
Ferne Verwandte?
Was Ostdeutsche vom Westen halten

München (ots)

Fünf Mal haben Ost- und Westdeutsche jetzt schon
gemeinsam einen Bundestag gewählt. Fast scheint es, als zeige eine
Ost- Kanzlerkandidatin uns, dass wir nun im Jahr 15 nach der
Vereinigung angekommen sind, im zusammengewachsenen Deutschland. Aber
eben nur fast, denn warum sonst wird der Zusatz "Ost" bei CDU-Chefin
Angela Merkel so betont? Ist die Herkunft Ost noch immer etwas
Besonderes? Was ist selbstverständlich im Verhältnis Ost und West?
Sind wir immer noch ferne Verwandte, die sich hin und wieder
Anstandsbesuche abstatten? Oder aber gehören wir längst zu einer
Großfamilie, in der es zwar hin und wieder Streit und Spannungen
gibt, deren Zusammenhalt aber nicht zur Disposition steht?
Das Notizbuch-Freitagsforum wechselt die gängige Perspektive und
blickt von Ost nach West. Zu Gast bei Jutta Prediger im MDR-Studio
in Leipzig sind Menschen aus Ostdeutschland und diskutieren über die
Frage "Ferne Verwandte? Was Ostdeutsche vom Westen halten" mit:
- Britta Schlegel , Historikerin, Dokumentarin, Berlin
- Gabriele Bock, Ingenieurin, Chemnitz
- Ralph Kochinka, Kaplan, Jugendseelsorger, Leipzig
Weitere Beiträge zum Thema in der Sendung:
- Ostalgie im Trend - Besuch in einem vorpommerschen Dorf
- Nachbar Polen - sprachliche Annäherung oder stummer Blick über die
Oder?
- Die Nase vorn - Erfolge durch Innovation in den neuen Bundesländern

Kontakt:

BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell