Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von BR Bayerischer Rundfunk mehr verpassen.

03.02.2005 – 13:51

BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Sonntag, 6. Februar 2005, 21.45 Uhr
Boulevard Bayern
Das weiß-blaue Gesellschaftsmagazin

    München (ots)

Moderation: Sabrina Staubitz

Wiener Charme beim Kaiserball Die Alpenrepublik zu Gast in München: Der Kaiserball ist einer der glanzvollsten Höhepunkte der Ballsaison. Bereits zum 47. Mal trifft sich die Adels- und Politikprominenz aus Österreich und Bayern und lässt die k. und k.- Monarchie hochleben. Die Debütanten tanzen Linkswalzer und beim Heurigen vergnügen sich die Tanzmuffel. Boulevard Bayern fährt im Fiaker vor.

Ein Tag mit Angelika Milster Den großen Durchbruch zu breiter Popularität schaffte die Schauspielerin und Musical-Darstellerin in der Rolle der Grizabella in dem Erfolgsmusical "Cats" am Theater an der Wien. Für ihre Arbeit wurde die 54jährige u.a. mit der Goldenen Stimmgabel sowie dem ECHO ausgezeichnet. Boulevard Bayern hat das Nordlicht vor ihrem Konzert in München getroffen und ihre Bayerntauglichkeit getestet.

Boulevard Bayern auf dem Ball der Bälle Die ganze Welt blickt in die Wiener Staatsoper: Der Opernball gehört zu den schönsten gesellschaftlichen Ereignissen des Jahres. Rund 5000 Schöne und Reiche tanzen im Dreivierteltakt: Für die Herren gilt Frackpflicht und die Damen zeigen, was die Mode alles aus einem schlichten Frauenkörper zaubern kann. Baumeister Richard "Mörtel" Lugner hat dieses Jahr das Ex-Spice-Girl Geri Halliwell in seine Loge geladen. Boulevard Bayern pompös.

Glamour auf dem Eis Die größte Eisrevue der Welt ist zu Gast in München: Schon über 60 Jahre dauert die Erfolgsgeschichte von HOLIDAY ON ICE. Für die neue Show "Diamond Dreams" hat der mittlerweile verstorbene Münchner Modemacher Rudolph Moshammer drei exklusive Kostüme entworfen. Zur Premiere wird Mosis Hundedame Daisy anwesend sein. Boulevard Bayern und die Welt des Eis-Entertainments.

Was macht eigentlich Sonja Kirchberger? Himmelblaue Augen, dunkle Locken und ein verführerisches Lachen. Sonja Kirchberger ist das Sinnbild perfekter Weiblichkeit. Unvergesslich ist die Kirchberger in der "Venusfalle" - dem Film, der sie Ende der 80er über Nacht berühmt gemacht hat. Bei der München-Premiere des Kinofilms "Felix - ein Hase auf Weltreise" zeigt sie sich wie immer: strahlend schön. Boulevard Bayern hat die Österreicherin getroffen.

Kontakt:
BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell