Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von BR Bayerischer Rundfunk

04.11.2004 – 14:40

BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Sonntag, 7. November 2004, 21.45 Uhr
Boulevard Bayern
Das weiß-blaue Gesellschaftsmagazin

    München (ots)

Die Themen:

    Bayerischer Adel zur Herbstjagd auf Schloss Amerang Adel verpflichtet: Baronin Giulia von Crailsheim lädt den bayerischen Hochadel zur ersten Schleppjagd auf Schloss Amerang. Zum Klang von Jagdhörnern werden 70 Reiter in traditioneller Jagdkleidung aufbrechen. Dann heißt es Sporen geben. Das Jagdgelände: hügelig und voller Hindernisse. Belohnt werden die blaublütigen Reiter schließlich beim Halali vor dem Schloss. Boulevard Bayern wünscht Waidmanns Heil!

    Was macht eigentlich Michael Holm? "Mendocino" und "Tränen lügen nicht" waren seine größten Hits. Nach 22 Jahren Funkstille als Sänger feiert Michael Holm nun ein Riesen- Comeback. Am Montag bringt der 61-jährige Musiker und Produzent seine neue CD "Liebt Euch" auf den Markt. Boulevard Bayern hat den Star auf seinem Landgut in Oberbayern besucht und nach seinem Erfolgsrezept befragt.

    Las Vegas - Flair in München Swing geht ins Blut. Mit "The Rat Pack - Live from Las Vegas" lässt das Deutsche Theater noch einmal das Lebensgefühl der Big-Band Ära aufflammen. Vor rund 15 Jahren standen die großen Drei - Frank Sinatra, Sammy Davies Jr. und Dean Martin - zum letzten Mal gemeinsam auf der Bühne. Zeit für eine Hommage, finden auch Prominente wie Michael Schanze, Sepp Maier und die Kessler Zwillinge. Boulevard Bayern swingt mit.

    Der Herr der Luxus-Uhren Was trägt Mann und Frau von Welt am Handgelenk? Eine Chronoswiss natürlich! In Prominentenkreisen sind die mechanischen und sündhaft teuren Uhren der Nobel-Firma längst ein "must". Und sie kommen nicht aus New York, Genf oder Zürich, sondern aus Allach bei München. Seit zwei Jahrzehnten leitet der Uhrmachermeister Gerd Lang das Unternehmen. Aber Gerd Lang ist nicht nur an edlem Armschmuck interessiert, Boulevard Bayern verrät er seine zweite Leidenschaft: Oldtimer.

    Uschi Disl: von der Loipe auf den Laufsteg Uschi Disl, auch Turbo-Disl genannt, ist die erfolgreichste Biathletin aller Zeiten. Aber nicht nur im Skianzug macht die 34- jährige Olympiasiegerin aus Bad Tölz eine gute Figur. Bei Modeaufnahmen in Mailand zeigt sie, was sie gerne drunter trägt. Über ihre Liebe zur Mode und die Vorbereitungen zur neuen WM-Saison hat Boulevard Bayern mit der 34-Jährigen abseits der Loipe geplaudert.

ots-Originaltext: BR Bayerischer Rundfunk

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=7560

Kontakt:
BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell