Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von BR Bayerischer Rundfunk mehr verpassen.

08.01.2003 – 13:59

BR Bayerischer Rundfunk

Bayern2Radio
Freitag, 10. Januar 2003, 10.03 Uhr
Das Notizbuch / Freitagsforum

    München (ots)


    
    "Euro, Teuro? ? ein Jahr mit der neuen Währung"
    Moderation: Gottfried Stein, Redaktion: Sybille Giel
    
    Wo früher die Mark war, ist heute ein Loch: Ist der Euro Schuld am
Loch in unserer Haushaltskasse? Verbraucher schwören: D-Mark-Preise
sind jetzt Euro-Preise. Sie haben das Gefühl: Die
Lebenshaltungskosten haben sich verdoppelt. Seinen Ruf als Teuro hat
die neue Währung also weg. Doch was bringt er Positives? Vielleicht
mehr Lebensqualität? Mit einer Währung im Geldbeutel Urlaub in
Italien, Österreich oder Spanien. Macht uns eine gemeinsame Währung
schon europäisch?
    
    Und was kommt nach? Erst die Briten, dann die Bulgaren? Am Ende 25
Staaten mit Einheitsportemonnaie? Der Euro  stellt Fragen, die sich
mehr aus dem Bauch als aus dem Kopf stellen: Hat sich nur die Währung
verändert? Oder unsere Einkaufsgewohnheiten? Gehen wir leichtfertig
um mit Geld, das uns fremd geblieben ist? Welche Erfahrungen machen
wir im Euro-Ausland? Und müssen wir uns fürchten vor dem großen
Euro-Europa, das unaufhaltsam auf uns zukommt?
    
    Im Freitagsforum diskutieren:
    
    ·Betty Siegel, Soziologin und Trendforscherin, Hamburg
    ·Sepp Bichler, Biolandwirt, Vorsitzender ARGE "Bäuerliche
      Landwirtschaft"
    ·Markus Saller, Verbraucherzentrale München
    
ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt:
Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Tel. 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell