BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Freitag, 16. November 2001, 17.45 Uhr - 18.43 Uhr
Die Abendschau
Samstag, 17. November 2001, 13:00 bis 16:00 Uhr
Wir in Bayern.

    München (ots) -

    Freitag, 16. November 2001,  17.45 Uhr - 18.43 Uhr     Die Abendschau     Mit Rundschau um 18.00 Uhr.     Mit Sport und Bayernwetter, Regionalberichten und Hintergründen.          Thema: Viva Winter Fun-Fest. Sport-Spaß für Alt und Jung auf dem     Zugspitzblatt.          Moderation: Renate Herzberg     

    Samstag, 17. November 2001, 13:00 bis 16:00 Uhr
    
    Wir in Bayern. Der FamilienNachmittag "Zeichnergeschichten"
    
    Die Zeit bleibt stehen - für den Moment der Betrachtung, wenn
Zeichner und Karikaturisten das Weltgeschehen festhalten: Wir in
Bayern. Der FamilienNachmittag rückt diese Spezies heute das Zentrum
der Betrachtung. Mit einem Portrait von Ernst Hürlimann, des wohl
bekanntesten Karikaturisten der Süddeutschen Zeitung, wird die
12teilige Sendereihe "Zeichnergeschichte(n)", die in den folgenden
Wochen bei Wir in Bayern ausgestrahlt wird, eröffnet.
    
    Im Gulbransson-Museum am Tegernsee spricht Moderatorin Eva Mayer
mit Dorothea Hürlimann über ihr Leben an der Seite des Anfang diesen
Jahres verstorbenen Künstlers. Dass der oberbayerische Tegernsee
nicht nur ein Dorado für Wanderer ist, sondern auch für Kunst- und
Kulturliebhaber, stellt Eva Mayer bei ihrem Rundgang durch das
Gulbransson-Museum fest: Hier sind die Werke des berühmten
Karikaturisten Olaf Gulbransson und Zeichnungen seiner Weggefährten
zu sehen, die den "Simplicissimus" mitgestaltet haben.
    
    Wir in Bayern stellt zudem junge Zeichner vor, die mit ihren
witzigen Comics in der Zeitschrift "Comicaze" Furore machen. Reporter
Christoph Bauer mischt sich bei der Vernissage "Nacht der Zeichner"
mit Block und Stift unter die Künstler. Wie immer gibt es natürlich
auch etwas zu gewinnen.
    
    Außerdem bei Wir in Bayern: Unsere Kräuterfrau Eva Aschenbrenner
aus Kochel zeigt,  warum  Schlehe und Sanddorn so gesund sind. Franz
Xaver Gernstl ist wieder  unterwegs,  diesmal  in  Nürnberg. Der
FamilienNachmittag zeigt den Spielfilm  "Alboin, König der
Langobarden" und gegen 15.30 präsentieren wir im Bilddokument "Der
Letzte seines Standes?" - den Pergamenter.
    
    Samstag, 24. November 2001, 13:00 bis 16:00 Uhr, Bayerisches
Fernsehen Wir in Bayern. Der FamilienNachmittag "Die Porzellanstraße"
    
    
ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt:
Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Tel. 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: