Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von JAKO-O

09.06.2009 – 10:15

JAKO-O

WWW mit Mehrwert: Die neuen JAKO-O Internetseiten
Internetportal mit noch mehr Beratung & Services

Bad Rodach (ots)

Online Einkaufen mit Mehrwert können Eltern ab sofort im neuen Onlineportal von JAKO-O. Die in Design und Inhalt runderneuerten Internetseiten sind jedoch mehr als ein Einkaufsportal. "Unsere Webseiten bieten Eltern, neben dem Shop für Kindersachen mit Köpfchen, alles Wissenswerte rund um die Themen Erziehung, Schule, Partnerschaft und Familie", erklärt JAKO-O Chefin Bettina Peetz. "JAKO-O.de" zeigt nun besser als zuvor die Ziele des oberfränkischen Versandhauses für Kindersachen: Qualitativ hochwertige Produkte mit Köpfchen anzubieten - und gleichzeitig Dienstleister und Sprachrohr für Familien zu sein.

Zusätzlich zum Shop, mit über 15.000 Artikeln, bietet JAKO-O.de aktuelle Seminarangebote für Schüler und Eltern sowie Hintergrundinformationen und Nachberichte, beispielsweise zu den JAKO-O Familienkongressen oder zum JAKO-O Innovationspreis, bei dem Ideen und Erfindungen von Eltern prämiert werden. In der JAKO-O Community, einem Forum von und für Eltern, können sich Interessierte zu allen Fragen und Themen des Familienalltags austauschen. Darüber hinaus ist auch das JAKO-O Familien-Magazin "wirbelwind" online verfügbar.

Suchen, stöbern, shoppen - auch Schnäppchenjäger werden fündig Verbessert wurden außerdem Beratung und Service des Online-Shops: Dank einer optimierten Suchfunktion können Eltern nun schnell das Richtige aus den mehr als 15.000 Artikeln finden und sich umfassend informieren - bei JAKO-O oder bei anderen Eltern. Denn Eltern-Meinungen stehen gut sichtbar neben jedem Produkt. Zum Stöbern laden die attraktiven "Shopwelten" ein, die sich in modernem Design präsentieren. Sammelbesteller können in einem persönlichen Portal die vielen JAKO-O Sammelbesteller-Vorteile nutzen, wie z. B. Rabatt und Sparporto. Schnäppchenjäger werden im Outlet-Shop fündig - ebenso im Secondhand-Basar. Eltern von Geburtstagskindern können online einen Geschenke-Tisch zusammenstellen.

Auch nach dem Kauf hört der Service nicht auf: Kunden erhalten bei "Mein JAKO-O" sofort genaue Bestellinformationen. Der Weg jedes Pakets kann genau verfolgt werden. Ebenfalls neu: das portofreie Dazubestellen zu Nachlieferungen ist jetzt auch online möglich.

Für den erfolgreichen Relaunch war Franziska Heerlein, Teamleiterin bei JAKO-O E-Commerce, verantwortlich.

Ausgezeichnete Familienfreundlichkeit

Die JAKO-O GmbH wurde 1987 gegründet und gehört neben dem Spielwarenhersteller HABA sowie dem Kindergarten- und Schulausstatter Wehrfritz zur HABA-Firmenfamilie. Inhaber und geschäftsführender Gesellschafter ist Klaus Habermaaß. Seit 2004 erschließt JAKO-O mit den Vertriebsbereichen Qiéro! und FIT-Z neue Zielgruppen: Während sich JAKO-O an Kinder im Alter von 0-10 Jahren wendet, richtet sich FIT-Z an Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren. Qiéro! bietet Mode für Erwachsene. Die HABA-Firmenfamilie beschäftigt im nordbayerischen Bad Rodach (Oberfranken) etwa 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Für ihre familienfreundliche Unternehmenspolitik wurde die gesamte HABA-Firmenfamilie bereits mehrfach mit dem Zertifikat zum Audit berufundfamilie® ausgezeichnet, einer Initiative der gemeinnützigen Hertie-Stiftung.

Pressekontakt:

Volker Clément
MasterMedia GmbH
Schulterblatt 120
20357 Hamburg
Fon 040 507113-40
Fax 040 591845
volker.clement@mastermedia.de

Original-Content von: JAKO-O, übermittelt durch news aktuell