Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von TUNE IT! SAFE! mehr verpassen.

25.11.2011 – 10:00

TUNE IT! SAFE!

Weltpremiere des neuen Kampagnenfahrzeugs von TUNE IT! SAFE!
TUNE IT! SAFE! zeigt das schnellste Polizeifahrzeug der Welt (mit Bild)

Weltpremiere des neuen Kampagnenfahrzeugs von TUNE IT! SAFE! / TUNE IT! SAFE! zeigt das schnellste Polizeifahrzeug der Welt (mit Bild)
  • Bild-Infos
  • Download

Essen (ots)

Die TUNE IT! SAFE!-Erfolgsgeschichte geht weiter und startet sportlich und temperamentvoll in das siebte Kampagnenjahr: mit dem schnellsten Polizeifahrzeug der Welt, das auf der Essen Motor Show 2011 offiziell der Weltöffentlichkeit vorgestellt wird. Die vom Reifenhersteller Hankook unterstützte Initiative für sicheres und seriöses Tuning geht in die neue Saison mit dem Supersportler ABT R8 GTR im Polizei-Look: als Symbolfahrzeug der Aktion wird der Sprinter, der weltweit auf 25 Stück limitiert ist, auf zahlreichen Messen und Tuning-Events in ganz Deutschland mit seiner unglaublichen Optik als echter Eye-Catcher auftreten.

Der R8 erhielt von den Tuning-Spezialisten des VDAT-Mitglieds ABT Sportsline aus Kempten sein absolut einzigartiges Aussehen. Überzeugen Sie sich davon selbst - während der Essen Motor Show in Halle 10 (Stand 507) - und lassen Sie sich gleichzeitig von Experten der verschiedenen Prüforganisationen und der Polizei individuell beraten.

Erfolgreiche Zusammenarbeit geht weiter

Auch im siebten Jahr bleibt der Reifenhersteller Hankook Hauptsponsor der Initiative für sicheres und seriöses Tuning - ein Thema, das Hankook besonders am Herzen liegt. Ziel von Hankook ist es, innovative und zunehmend umweltfreundliche, vor allem aber sichere Hochleistungsreifen zu entwickeln.

ABT R8 GTR im Polizei-Look mit Hankook Hochleistungs-Breitreifen

Auf den superleichten 19 Zoll Aluminiumfelgen "CR" von ABT prangen natürlich Reifen des Hauptsponsors Hankook. Der "Ventus S1 evo" in der Dimension VA 235/35 Z19 - HA 305/30 Z19 bringt die starken 620 PS (447 kW) und 550 Nm des 5,2 FSI Motors nahtlos auf den Asphalt. Auf dem Dach springt die "RTK7", die neueste Signalanlage aus dem Hause Hella, direkt ins Auge.

Hochwertige Innenausstattung von ABT

Im Innenraum des Kampagnenfahrzeugs hat ABT ganze Arbeit geleistet. Das Interieur mit einer Alcantara-Leder-Kombination, schwarzem Himmel, schwarzen Teppichen und einer schwarzen Armaturentafel spiegeln sportliche Klasse wieder. Den letzten Schliff zum Polizei-Fahrzeug gibt dem ABT R8 GTR die Beklebung der Spezialisten von Foliatec.

Neue Ausgabe des Magazins mit den Top-Tuning-Highlights und wichtigen Infos

Zur Weltpremiere des neuen Kampagnenfahrzeugs ABT R8 GTR auf der Essen Motor Show erscheint auch wieder eine neue Ausgabe des TUNE IT! SAFE!-Magazins. Auf 48 Seiten präsentiert die Initiative die Top-Tuning-Highlights der VDAT-Mitglieder und natürlich alle wichtigen Informationen zum neuen Symbolfahrzeug von TUNE IT! SAFE! sowie zahlreiche Informationen zum Thema sicheres Tuning.

Das TUNE IT! SAFE! "Polizei-Fahrzeug" - Datenblatt 
Fahrzeug-Typ                            ABT R8 GTR
Motor-Bauart                            5.2 FSI
Höchstgeschwindigkeit                   325 km/h
Beschleunigung von 0-100 km/h           3,2 Sekunden
Beschleunigung von 0-200 km/h           9,9 Sekunden
Benzinverbrauch                         ca. 16,3 l SuperPlus / 100 km
Leistung                                620 PS (456 kW)
Max. Drehmoment                         550 Nm 
TUNE IT! SAFE! - Tuning-Ausstattung 
Offizielles Foliendekor der Polizei                    FOLIATEC
Lichtsignalanlage der Polizei "RTK 7"                  Hella
Reifen VA 235/35 Z19 - HA 305/30 Z19 "Ventus S1 evo"   Hankook
Aluminiumfelgen 19""CR"                                ABT
Keramikbremsanlage mit modifizierten Bremsbelägen      ABT
Sportabgasanlage (Edelstahl)                           ABT
Sportfahrwerk                                          ABT
Dämpfer                                                ABT
Karosseriebausatz aus Carbon                           ABT
Recaro-Rennsitze                                       ABT
Sportlenkrad aus Carbon                                ABT
Überrollbügel aus Edelstahl inkl. Gurtbefestigung      ABT
4-Punkt-Gurtsystem                                     ABT 

TUNE IT! SAFE! erhält Auszeichnung auf der Essen Motor Show 2011

Die Initiative TUNE IT! SAFE! ist "Ausgewählter Ort 2011" und setzte sich damit unter 2.600 Bewerbungen durch. Beim Bundeswettbewerb "365 Orte im Land der Ideen" wurde die Kampagne für sicheres und seriöses Tuning durch eine 20-köpfige unabhängige Expertenjury ausgewählt. TUNE IT! SAFE! stellt als "Ausgewählter Ort" die Kreativität und Innovationskraft Deutschlands unter Beweis. Die Auszeichnung ist nicht nur Anerkennung für die bisher geleistete Arbeit in der Aufklärungsarbeit für sicheres und seriöses Tuning, sondern auch Ansporn, sich weiterhin zu engagieren und als Vorbild zu fungieren. Die Standortinitiative "Deutschland - Land der Ideen" steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Christian Wulff. Am 26. November 2011 wird sich die Kampagne TUNE IT! SAFE! während des ersten Publikumstages der Essen Motor Show 2011 am Stand von TUNE IT! SAFE! und dem VDAT präsentieren und die Auszeichnung als "Ausgewählter Ort 2011" um 10.00 Uhr entgegen nehmen.

TUNE IT! SAFE! - die Initiative für sicheres und seriöses Tuning

Die Initiative wird getragen vom BMVBS (Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung), von HANKOOK Reifen Deutschland, dem VDAT (Verband der Automobil Tuner), dem ADAC (Allgemeiner Deutscher Automobil-Club), dem AvD (Automobilclub von Deutschland), dem BRV (Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V.), dem DVR (Deutscher Verkehrssicherheitsrat e.V.), der DEKRA e.V., der Essen Motor Show (Weltmesse für Automobil, Tuning, Motorsport und Classics), der Initiative "Gib acht im Verkehr", der GTÜ (Gesellschaft für Technische Überwachung mbH), vom KBA (Kraftfahrt-Bundesamt), von der POLIZEI NRW, von der TÜV Rheinland Group, dem DSK (Deutscher Sportfahrer Kreis), der KÜS (Kraftfahrzeug-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger e.V.) und vom Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e.V.

Essen Motor Show 2011

Halle 10, Stand 507

Abdruck honorarfrei, Belegexemplar erbeten.

Pressekontakt:


TUNE IT! SAFE!
Herr Andree Höfer
Postfach 1428
58530 Meinerzhagen

fon 02354 - 91 82 0
fax 02354 - 55 11
presse@tune-it-safe.de
www.tune-it-safe.de

Original-Content von: TUNE IT! SAFE!, übermittelt durch news aktuell