Wiener Privatbank SE

EANS-Hauptversammlung: Wiener Privatbank SE
Ergebnisse zur Hauptversammlung

--------------------------------------------------------------------------------
  Information zur Hauptversammlung übermittelt durch euro adhoc. Für den
  Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Veröffentlichung gemäß § 82 (9) BörseG iVm § 2 (1) und § 3 (1) der Veröffentlichungsverordnung

der

Wiener Privatbank SE (FN 84890p) ISIN AT0000741301

Der Verwaltungsrat wurde in der Hauptversammlung vom 08. Juni 2010 ermächtigt, gemäß § 65 Abs 1 Z 8 AktG bis zu 10 % vom Grundkapital der Gesellschaft auf den Inhaber lautende eigene Stückaktien während einer Geltungsdauer von 30 Monaten ab dem Tag dieser Beschlussfassung zu einem niedrigsten Gegenwert von EUR 7,27 und einem höchsten Gegenwert von EUR 50,- pro Aktie zu erwerben und die Rückkaufbedingungen festzusetzen.

Der Verwaltungsrat wurde weiters ermächtigt,

(i)     die nach § 65 Abs 1 Z 8 AktG erworbenen eigenen Aktien ohne weiteren
Hauptversammlungsbeschluss einzuziehen;

(ii)    eigene Aktien wieder (insbesondere durch Verkauf über die Börse oder
durch öffentliches Angebot) zu veräußern und die Veräußerungsbedingungen
festzusetzen;

(iii)   innerhalb von fünf Jahren ab dem Tag dieser Beschlussfassung gemäß § 65
(Paragraph fünfundsechzig) Absatz 1b (eins b) Aktiengesetz eigene Aktien auch
eine andere gesetzlich zulässige Art der Veräußerung als über die Börse oder ein
öffentliches Angebot, allenfalls unter Ausschluss des Wiederkaufsrechts der
Aktionäre, zu beschließen und die Veräußerungsbedingungen festzusetzen. 

Diese Ermächtigung ersetzt die in der Hauptversammlung am 28. Mai 2008 beschlossene Ermächtigung zum Rückkauf und zur Verwendung eigener Aktien.

Weiters wurde in der am 08. Juni 2010 stattgefundenen 26. ordentlichen Hauptversammlung beschlossen, für das Geschäftsjahr 2009 eine Dividende von EUR 0,90 je Stückaktie auszuschütten. Der Ex-Dividendentag für die Dividende ist der 11. Juni 2010. Die Dividende ist am 16. Juni 2010 zur Zahlung fällig (Valutatag). Die Auszahlung erfolgt somit am 16. Juni 2010 abzüglich 25 % Kapitalertragssteuer nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen.

Zu allen Tagesordnungspunkten wurden die Beschlüsse gemäß den vorliegenden Anträgen gefasst.

Wien, im Juni 2010 Der Verwaltungsrat

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:

Wiener Privatbank SE
MMag. Dr. Helmut Hardt, Geschäftsführender Direktor -
helmut.hardt@wienerprivatbank.com
Mag. Sascha Herczegh, Geschäftsführender Direktor -
sascha.herczegh@wienerprivatbank.com
T +43 1 534 31-0, F -710
www.wienerprivatbank.com

Metrum Communications
Mag. (FH) Roland Mayrl - r.mayrl@metrum.at
T +43 1 504 69 87 -331, F +43 1 504 69 87-9331
www.metrum.at

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN: AT0000741301
WKN: 074130
Index: WBI, Standard Market Auction
Börsen: Wien / Amtlicher Handel

Original-Content von: Wiener Privatbank SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiener Privatbank SE

Das könnte Sie auch interessieren: