HUK-COBURG

HUK-COBURG: Mit Schadenservice PLUS aktiv im Sinne des Geschädigten

    Berlin/Coburg (ots) - Mit der bundesweiten Einführung ihres neuen Service-angebots "Schadenservice PLUS" (SSP) setzt die HUK-COBURG-Versicherungsgruppe jetzt neue Maßstäbe in der Regulierung von KfZ-Schäden.

    Vom problemlosen Transport des beschädigten Fahrzeugs zur Werkstatt über die Bereitstellung eines entsprechenden Ersatzfahrzeugs bis zur kompletten und hochwertigen Schadenabwicklung wird die HUK-COBURG aktiv im Sinne des Geschädigten.

    Der Einführung an allen 39 Schadenaußenstellen der HUK-COBURG ging eine zweijährige Testphase voraus, in der Schadenservice PLUS an den Schadenaußenstellen Berlin, Bonn und Duisburg erprobt und optimiert wurde. Die Akzeptanz an den Teststellen durch die Unfallgeschädigten war überaus positiv.

    In der Praxis sehen System und Ablauf dann folgendermaßen aus: Der Geschädigte meldet seinen KfZ-Haftpflicht- oder Kasko-Schaden in der Schadenaußenstelle. Darauf hin wird ihm ein Leistungsangebot unterbreitet, in dem der Kunde über seine Ansprüche wie Wertminderung oder Nutzungsausfall aufgeklärt wird. Anschließend entscheidet er selbstständig, ob er den umfangreichen Schadenservice PLUS in Anspruch nehmen möchte.

    In diesem Falle organisiert der Sachbearbeiter die komplette Schadenabwicklung für den Kunden. Er kümmert sich um eine Feststellung des Schadens und verständigt die nächst gelegene Partnerwerkstatt. Anschließend wird das beschädigte Fahrzeug abgeholt und - soweit gewünscht - ein Ersatzfahrzeug zur Verfügung gestellt. Nach Ausführung der Reparatur wird das Fahrzeug gereinigt zurückgebracht und der Ersatzwagen wieder mitgenommen.

    Die 1200 Partnerwerkstätten, die mit der HUK-COBURG bundesweit zusammenarbeiten, müssen in allen Belangen hohen Qualitätsstandards genügen. Insbesondere wird die Qualität der Reparaturleistungen ständig von unabhängigen Gutachtern der DEKRA überprüft. Für eine in den Partnerwerkstätten ausgeführte Reparatur übernimmt die HUK-COBURG zudem eine erweiterte zweijährige Garantie. So werden dem Geschädigten alle Unannehmlichkeiten, die ein Unfall mit sich bringt, abgenommen.

    Dieser Service ist zudem rund um die Uhr und auch an Sonn- und Feiertagen unter der Service-Nummer 01805 / 485 445 33 ( HUK HILFE) abrufbar.

    Warum geht die HUK-COBURG diesen Weg?

    Neben der Steigerung der Kundenzufriedenheit hat das Thema Schadenservice PLUS auch das Ziel, Schäden möglichst schnell und preiswert zu regulieren. Ein professionelles Management stellt dies - ohne Qualitätsverlust für den Kunden - sicher. Die Kompetenz der HUK-COBURG auf diesem Gebiet belegt nicht zuletzt die Zahl der Schäden, die pro Jahr reguliert werden. So waren dies allein im Jahre 2001 knapp eine Million.

    Die Unerfahrenheit des Geschädigten hat in der Vergangenheit bei der Schadenregulierung den Absatz überteuerter Produkte und Dienstleistungen immer wieder begünstigt. Als Folge stiegen die Aufwendungen z.B. für Rechtsanwaltskosten, Sachverständige und Mietfahrzeuge sprunghaft an. Diese Aufwendungen, die nicht unmittelbar dem Geschädigten zu Gute kamen und Versicherungsprämien in die Höhe trieben, machen bereits rund 15 Prozent der Gesamtschadenaufwendungen aus. Diesem Trend wirkt die HUK-COBURG mit dem System Schadenservice PLUS nun entgegen.

ots Originaltext: HUK-COBURG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

HUK-COBURG

Pressestelle
Bahnhofsplatz
96444 Coburg
Tel: 09561/96-2080/81/82
Fax: 09561/96 36 80
Presse@huk-coburg.de
http://www.huk-coburg.de

Leitung:
Alois Schnitzer

Original-Content von: HUK-COBURG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HUK-COBURG

Das könnte Sie auch interessieren: