SAT.1

"ran - WM-Fieber 2002": Formcheck bei Titelverteidiger Frankreich; Interview mit Bixente Lizarazu Spitzenspiel in "ran" am Sonntag: Bayer 04 Leverkusen - Borussia Dortmund

    Berlin (ots) - Am Samstag, den 23.2.2002, 18.45 Uhr, steht bei
"ran - WM-Fieber 2002" der Titelverteidiger im Mittelpunkt.
Spätestens seit dem Gewinn des Weltmeistertitels 1998 im eigenen Land
hat Frankreich unter Beweis gestellt, dass die "Equipe Tricolore" zu
den stärksten Fußball-Nationen der Welt zählt. Bei der WM 2002 in
Japan und Südkorea gehört der Welt- und Europameister zu den
Top-Favoriten des Turniers, auch wenn das Team seine Fähigkeiten
nicht in der Qualifikation unter Beweis stellen musste.
    
    Zu Wort kommt der wohl zuzeit erfolgreichste Spieler der Welt:
Bixente Lizarazu. Der 32-jährige Franzose, der seit 1997 beim FC
Bayern München unter Vertrag steht, hat in seiner Profi-Karriere
alles erreicht: Weltmeister, Europameister, Deutscher Meister,
Champions League Gewinner, Weltpokalsieger, DFB-Pokalsieger.
    
    Direkt im Anschluss folgt um 19.00 Uhr der 24. Spieltag in "ran -
SAT.1-BUNDESLIGA". Moderator beider Sendungen ist Oliver Welke.
    
    Am Sonntag, den 24.2.2002, kommt es in "ran" zum Showdown zwischen
Bayer 04 Leverkusen und Borussia Dortmund. Im Kampf um die
Tabellenspitze trifft das beste Heimteam auf das beste Auswärtsteam.
Die Leverkusener haben neun ihrer elf Heimspiele gewonnen, die
Dortmunder sieben ihrer zwölf Auswärtsspiele. Die letzte
Auswärtsniederlage des BVB liegt bereits über fünf Monate zurück: am
6. Spieltag gab es eine 0:1-Niederlage auf Schalke.
    
    Ab 19.00 Uhr meldet sich Moderator Jörg Wontorra mit Paul Breitner
aus dem gläsernen Studio in der BayArena.
    
    
ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:

Christiane Maske
Sat.1 Kommunikation/PR Sport
Telefon 030/2090-2307 / Fax 030/2090-2310
e-mail christiane.maske@sat1.de

ran im Internet: www.sport1.de
Sat.1 im Internet: www.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: