CGC Cramer-Gesundheits-Consulting GmbH

Neuer "Warzenstift" trocknet Warzen aus - einfach und schmerzfrei, auch für Kinder geeignet

Neuer "Warzenstift" mit Ameisensäure trocknet Warzen aus - einfach und schmerzfrei, auch für Kinder geeignet. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/7139 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/CGC... mehr

Eschborn (ots) - Mit Ameisensäure gegen Warzen

Ab April ist ein neuer Warzenstift zur einfachen und schmerzfreien Entfernung von Warzen rezeptfrei in der Apotheke erhältlich: der EndWarts® PEN* enthält Ameisensäure, die nur einmal wöchentlich mittels des praktischen Stifts (Pen) punktgenau auf die Warze aufgetragen wird. Der Wirkstoff Ameisensäure hilft dem Körper die Warze von innen auszutrocknen und abzustoßen. Da die sekundenschnelle Anwendung in der Regel keine Schmerzen verursacht, ist der neue Pen nicht nur für Erwachsene, sondern auch zur Warzenentfernung bei Kindern empfehlenswert (vor der Behandlung von Kindern unter 4 Jahren sollte der Haus- oder Kinderarzt konsultiert werden).

Der neue "Warzenstift" zeichnet sich nicht nur durch seine schmerzfreie Anwendung aus, sondern auch aufgrund der einfachen Eigenbehandlung: die Ameisensäure muss nur 1x wöchentlich für 1-2 Sekunden auf die Warze an Hand oder Fuß aufgetragen werden. Nach durchschnittlich fünf dieser Kurzbehandlungen ist die Warze von innen ausgetrocknet und verschwunden (bei sehr großen/tiefen Warzen kann die Behandlung 10-15 Wochen dauern).

Apotheken-Umfrage: 93,6 % der Mütter empfehlen EndWarts

Die einfache Anwendung und gute Verträglichkeit der Ameisensäure besonders zur Behandlung von Warzen bei Kindern konnte in einer Befragung von Apothekenkunden bestätigt werden**: Etwa 95 % der Mütter, die für ihre Kinder das wirkgleiche Produkt EndWarts® (Lösung) kauften, würden das Mittel weiterempfehlen. Ein Grund dafür ist das schnelle Auftupfen und dass die Kinder bei der Behandlung so gut wie keine Schmerzen spüren. So empfinden es auch die Mütter und deren Kinder, die für die Umfrage befragt wurden: keines der Kinder hatte starke oder sehr starke Schmerzen, fast zwei Drittel der Kinder berichteten von vernachlässigbaren oder keinen Schmerzen.

* EndWarts® PEN, UVP 19,90 EUR, rezeptfrei, Apotheke. Weitere Infos zum Produkt unter www.endwarts.de

** Befragung von 32 Apothekenkunden

Pressekontakt:

Uwe Knop / Karin Jürgens
CGC GmbH
Rathausplatz 12-14
65760 Eschborn

Telefon: 06196 - 7766 - 115 / 114
Telefax: 06196 - 7766 - 216

E-Mail: knop@cgc-pr.com / juergens@cgc-pr.com
Internet: www.cgc-pr.com

Original-Content von: CGC Cramer-Gesundheits-Consulting GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CGC Cramer-Gesundheits-Consulting GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: