Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von SMACK Communications mehr verpassen.

16.05.2008 – 13:19

SMACK Communications

SMACK Communications gewinnt zweifach: Gold und Grand Award beim WorldMediaFestival Hamburg 2008

SMACK Communications gewinnt zweifach: Gold und Grand Award beim WorldMediaFestival Hamburg 2008
  • Bild-Infos
  • Download

Berlin/Hamburg (ots)

Gleich doppelter Grund zur Freude bei den Kreativen von SMACK Communications: Mit dem Film "Operation Technological Excellence" für die VANGUARD Unternehmensgruppe gewann die Berliner Agentur einen der begehrten Gold Awards und wurde anschließend noch einmal als bester Beitrag in der Kategorie "Corporate Communications" mit dem Grand Award ausgezeichnet.

"Operation Technological Excellence" ist eine Reise in eine neue Dimension der medizinischen Versorgung in Krankenhäusern. Der auf HD produzierte Film führt den Zuschauer in ein modernes Hightech-Versorgungszentrum, das Kliniken bedarfsgerecht und effektiv mit allem versorgt, was für die optimale Behandlung der Patienten erforderlich ist: Von medizinischen Instrumenten über Medikamente bis hin zur kompletten OP-Ausstattung. IT-gesteuerte und optimierte Prozesse sorgen dabei für mehr Effizienz, Qualität und Sicherheit im Krankenhaus.

Die Botschaft des Films: Dank der integrierten Hightech-Dienstleistungen von VANGUARD kann medizinischer Fortschritt im Krankenhaus realisiert werden, ohne Mehrkosten zu verursachen. Außerdem können sich Ärzte und Pflegepersonal wieder mehr auf ihre Kernaufgaben konzentrieren und haben dadurch mehr Zeit für ihre Patienten.

SMACK Geschäftsführer Kreation Martin Bruß, der sowohl Drehbuch, Regie und Video- Compositing verantwortete, nahm gestern abend die beiden Auszeichnungen in Hamburg entgegen - zusammen mit Regula Bathelt, ebenfalls Geschäftsführerin und Co-Autorin bei diesem Projekt, sowie Karin Rische, Art Directorin bei SMACK. "Es uns natürlich eine Ehre, bei einem internationalen Wettbewerb gleich zweimal ausgezeichnet zu werden. Aber Filmprojekte sind immer extreme Teamarbeit", so Martin Bruß, "deshalb möchte ich mich an dieser Stelle bei unserem Kunden VANGUARD bedanken, der uns immer wieder zu Höchstleistungen anspornt, bei unserem tollen SMACK Team und natürlich bei meiner Filmcrew, insbesondere Tillmann Büttner mit seiner unvergleichlichen Kamera- und Steadicamarbeit".

Aktuell wird gerade ein neuer Film für VANGUARD produziert. Auch dieses Mal geht es um das Krankenhaus der Zukunft. Und auch dieser Film wird von SMACK wieder beim World Media Festival eingereicht- allerdings 2009.

Über VANGUARD

Das europaweit operierende Unternehmen wurde 1998 mit 16 Mitarbeitern gegründet und beschäftigt mittlerweile im Unternehmensverbund mehr als 1.300 Mitarbeiter. Als innovativer Technologiepartner bietet VANGUARD Krankenhäusern ganzheitliche Lösungen zur nachhaltigen Steigerung von Qualität und Effizienz rund um den OP. Mehr als 1.450 Kliniken europaweit, darunter 680 Kliniken in Deutschland und viele renommierte Universitätskliniken, nutzen derzeit die Hightech-Dienstleistungen von VANGUARD. Weitere Informationen unter www.vanguard.de .

SMACK Communications macht Marken stärker. reicher. schöner.

SMACK Communications GmbH ist eine inhabergeführte Kreativagentur und gehört zu den Pionieren für integrierte Kommunikation. Seit der Gründung im Jahr 1997 entwickelt die Agentur erfolgreich cross-mediale Lösungen für Groß- und mittelständische Unternehmen - sowohl für den nationalen wie auch den internationalen Markt. SMACK Communications ist der exklusive deutsche Partner von MAP - The Advertising Network, einem europäischen Netzwerk unabhängiger und inhabergeführter Full-Service-Agenturen.

Pressekontakt:

Bettina Witzig / Presse und Öffentlichkeitsarbeit
SMACK Communications GmbH
Wallstraße 16, 10179 Berlin
T +49 (0)30 - 789 02 - 117, F +49 (0)30 - 789 02 - 101
presse@smack-communications.com
www.smack-communications.com

Original-Content von: SMACK Communications, übermittelt durch news aktuell