PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände mehr verpassen.

11.02.2000 – 12:25

ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände

Harte Linie gegen Abrechnungsbetrug
Apothekerkammer hat bereits Strafanzeige erstattet

Eschborn (ots)

Ein hartes Vorgehen gegen Abrechnungsbetrug
kündigte der Präsident der ABDA - Bundesvereinigung
Deutscher Apothekerverbände, Hans-Günter Friese, am Freitag in
Eschborn an. Friese reagierte damit auf eine Berichterstattung des
Fernsehmagazins Panorama, in der über vereinzelte
Abrechnungsbetrügereien durch Apotheken berichtet wurde. Die
zuständige Apothekerkammer habe bereits vor zwei Wochen Strafanzeige
gegen diese Apotheker erstattet, die Staatsanwaltschaft
zwischenzeitlich die Ermittlungen aufgenommen.
Der ABDA-Präsident zeigte sich bestürzt darüber, dass einzelne
Apotheker im Verdacht stünden Betrug zu Lasten der Krankenkassen
begangen zu haben. Ohne eine Vorverurteilung vornehmen zu wollen
kündigte er an, dass die Selbstverwaltung der Apotheker alles tun
werde, um  derartige Vorfälle zu ahnden und für die Zukunft
auszuschliessen. "Die Apotheker", so Friese, "geniessen zu recht ein
hohes Vertrauen in der Bevölkerung und bei unseren Vertragspartnern.
Sollte es tatsächlich zu dem berichteten Abrechnungsbetrug gekommen
sein, würde dies nicht nur die Solidargemeinschaft der Versicherten
schädigen, sondern auch das Ansehen des gesamtem Apothekerberufes.
Das werden wir nicht hinnehmen."
Friese kündigte an, dass auch die Apothekerkammern sich bereits
mit diesem Problem befassen. Er sagte zu, dass jeder einzelne
Verdachtsfall auch berufsrechtlich überprüft werde. Apothekern, die
eines Betruges überführt würden, drohten neben der allgemeinen
Rechtsprechung durch Strafgerichte berufsrechtliche Sanktionen, die
bis zum Entzug der Approbation reichen können. Hierüber müßten die
zuständigen staatlichen Aufsichtsbehörden entscheiden.

Rückfragen bitte an:

ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apotheker Verbände
Telefon 0 61 96 / 928 - 182 - Fax 0 81 96 / 928 -183
E-mail:pressestelle@abda.aponet.de
Internet:http://www.abda.de

Original-Content von: ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände
Weitere Storys: ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände