Ford-Werke GmbH

Kleiner Verführer in Rot und Schwarz: neues Sondermodell Ford Ka Red & Black Edition

Er ist sportlich, stilvoll, einzigartig: Das auf 350 Exemplare limitierte Editionsmodell Ford Ka Red & Black - und es setzt ein selbstbewusstes Statement in Sachen Styling und Individualität. Ab sofort erhältlich ist der kleine Verführer in zwei "Geschmacksrichtungen": in Midnight-Schwarz-Metallic oder in... mehr

Köln (ots) -

   - Zwei Versionen: Beide Farben jeweils als Fahrzeug- oder 
     Kontrastfarbe wählbar 
   - Ab sofort bei allen Ford-Handelspartnern zum Basispreis von 
     12.925 Euro bestellbar 
   - Nur 1.515 Euro Aufpreis gegenüber der Titanium-Ausstattung 

Er ist sportlich, stilvoll, einzigartig: Das auf 350 Exemplare limitierte Editionsmodell Ford Ka Red & Black - und es setzt ein selbstbewusstes Statement in Sachen Styling und Individualität. Ab sofort erhältlich ist der kleine Verführer in zwei "Geschmacksrichtungen": in Midnight-Schwarz-Metallic oder in Flame-Rot, wobei das Fahrzeugdach in der jeweiligen Kontrastfarbe lackiert ist. Der schwarz lackierte Frontgrill und ein frecher Dachspoiler in Fahrzeugfarbe runden den spektakulären Auftritt ab. Der Basispreis der Ford Ka Red & Black Edition beträgt 12.925 Euro (UPE inklusive MwSt)*).

Die Red & Black Edition basiert auf der Ford Ka-Titanium-Ausstattung. Der Aufpreis zu dieser Version beträgt nur 1.515 Euro. Zu den markanten serienmäßigen Ausstattungsmerkmalen der Red & Black Edition gehören schwarze 16-Zoll-Leichtmetallfelgen mit roten Einsätzen, ein farblich abgestimmter Innenraum mit spezieller Sitzpolsterung, Lederlenkrad, schwarz-glänzende Dekor-Elemente an Instrumententafel und Mittelkonsole, ein Audiosystem mit CD-Radio und AUX-Eingang sowie Premium-Veloursfußmatten mit roten Ziernähten.

Mit optional verfügbaren Extras wie einer Klima-Automatik oder dem Infotainment-System "Sound & Connect" mit Mobiltelefon-Vorbereitung, Bluetooth®-Schnittstelle, Sprachsteuerung, SMS-Vorlesefunktion und USB-Anschluss sowie Multifunktionslenkrad samt integrierter Fernbedienung lässt sich der Cityflitzer zudem weiter individualisieren.

Wie in der gesamten Ka-Baureihe sorgt auch in der Red & Black Edition ein spritziger 1,2-Liter-Vierzylindermotor mit 51 kW (69 PS) und Start-Stopp-System für Temperament bei niedrigen Verbrauchs- (4,9 l/100 km) 1),2) und CO2-Emissionswerten (115 g/km, jeweils kombinierter Normzyklus) 1),2).

*) Alle angegebenen Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen ab Werk in Euro inkl. 19 % MwSt. zzgl. Überführungskosten.

   1) Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen 
      Messverfahren [VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der 
      jeweils geltenden Fassung] ermittelt. Die Angaben beziehen sich
      nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des
      Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den
      verschiedenen Fahrzeugtypen. 

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei http://www.dat.de/ unentgeltlich erhältlich ist. Für weitere Informationen siehe Pkw-EnVKV-Verordnung.

   2) Kombinierter Kraftstoffverbrauch des Ford Ka: 4,9 l/100 km; 
      CO2-Emissionen (kombiniert): 115 g/km. CO2-Effizienzklasse: D. 

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutsches Automobilunternehmen mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln und Saarlouis mehr als 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1925 wurden über 40 Millionen Fahrzeuge produziert. Für weitere Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen von Ford besuchen Sie bitte www.ford.de

Pressekontakt:

Isfried Hennen
Ford-Werke GmbH
Telefon: 0221/90-17518
ihennen1@ford.com

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ford-Werke GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: