Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Ford-Werke GmbH mehr verpassen.

04.01.2011 – 11:45

Ford-Werke GmbH

Caspar Dirk Hohage neuer Geschäftsführer für den Entwicklungsbereich von Ford
Dr. Franz-Josef Laermann nach 28 Jahren in den Ruhestand verabschiedet

Caspar Dirk Hohage neuer Geschäftsführer für den Entwicklungsbereich von Ford / Dr. Franz-Josef Laermann nach 28 Jahren in den Ruhestand verabschiedet
  • Bild-Infos
  • Download

Köln (ots)

Caspar Dirk Hohage wurde mit Wirkung vom 1. Januar 2011 vom Aufsichtsrat zum neuen Geschäftsführer der Kölner Ford-Werke GmbH bestellt. In seiner Position leitet er den Entwicklungsbereich des Unternehmens mit rund 4.000 Beschäftigten im "John-Andrews-Entwicklungszentrum". Hohage folgt auf Dr. Franz-Josef Laermann, der diese Aufgabe seit Oktober 2007 wahrgenommen hatte und sich zum Jahresende 2010 nach 28 Jahren Mitarbeit in verschiedenen Positionen im Unternehmen in den Ruhestand verabschiedet hat.

Caspar Dirk Hohage wurde am 23. September 1959 in Lüdenscheid-Hellersen geboren und begann seine Laufbahn bei der Ford-Werke GmbH im April 1987 als Graduate Trainee. Vor der Ernennung zum Geschäftsführer der Produktentwicklung war Hohage seit Dezember 2007 Direktor der Chassis-Entwicklung.

Caspar Dirk Hohage ist verheiratet und lebt in Pulheim.

Die Ford-Werke GmbH gehört mit den Standorten Köln, Saarlouis sowie Genk und Lommel in Belgien und insgesamt rund 29.000 Beschäftigten zu den führenden Automobilherstellern in Deutschland. Sowohl in Nordrhein-Westfalen als auch im Saarland stellt das Unternehmen die größten Automobilwerke: Alleine in Köln beschäftigt die Ford-Werke GmbH über 17.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus mehr als 50 Nationen; in Saarlouis sind es weitere rund 6.500. Die beiden Fahrzeugwerke Köln und Saarlouis sind auf eine Jahreskapazität von jeweils 400.000 Fahrzeugen ausgelegt. Mit der ebenfalls zur Kölner Ford-Werke GmbH zählenden Fertigungsstätte im belgischen Genk in der Provinz Limburg baut das Unternehmen jährlich über eine Million Autos.

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:


Bernd F. Meier, Tel.: 02 21/90-1 75 20, E-Mail: bmeier1@ford.com

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell