Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Ford-Werke GmbH

24.11.2007 – 10:00

Ford-Werke GmbH

Bildungsminister des Oman zu Gast bei Ford

Bildungsminister des Oman zu Gast bei Ford
  • Bild-Infos
  • Download

    Köln (ots)

    - Querverweis: Bilder werden über obs versandt und sind unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Ausbildungszentrum der Ford-Werke GmbH als Vorbild      

    Yahya bin Saud Al Sulaimy, Bildungsminister von Oman, hat gestern zusammen mit Vertretern des Bundesministeriums für Bildung und Forschung das Ausbildungszentrum der Ford-Werke GmbH in Köln besucht. Das Ausbildungswesen der Ford-Werke gilt als vorbildlich: Mehr als die Hälfte aller Auszubildenden erwerben aufgrund guter Leistungen vorzeitig ihren Abschluss. Der Besuch fand im Rahmen der dritten Bildungsministerkonferenz mit Teilnehmern der G8- und der BMENA-Staaten (Broader Middle East and North Africa) statt.

    Yahya bin Saud Al Sulaimy informierte sich zunächst über die verschiedenen Ausbildungsgänge und sprach mit Auszubildenden in der Lehrwerkstatt. Anschließend  besuchte er die Fertigung der Ford-Werke in Niehl, wo Fiesta und Fusion gebaut werden und zeigte sich sehr beeindruckt.

    "Wir sind stolz, dass wir dem Bildungsminister des Oman unsere Berufsausbildung, die sicherlich als vorbildlich bezeichnet werden kann, präsentieren konnten", so  Volker Theißen, Geschäftsführer Berufsausbildung der Ford-Werke GmbH, nach  dem Besuch.

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen: Ute Mundolf, Telefon: 0221/90-17504, E-Mail: umundolf@ford.com

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell