AKAD Bildungsgesellschaft mbH

Fernstudium: Berlinerin für bundesweit beste Abschlussarbeit ausgezeichnet

Zur AKAD University

Janine Lechermann ist "Student of the Year" an der AKAD University Janine Lechermann hat im Studienbereich Kommunikation den Studiengang International Business Communication (B.A.) mit 1,3 die Jahrgangsbestnote für ihre Abschlussarbeit erzielt. Am 22. September wurde die 25-Jährige in Stuttgart bei der Absolventenfeier der AKAD University für diese Leistung ausgezeichnet.

Fernstudium: Berlinerin für bundesweit beste Abschlussarbeit ausgezeichnet

Janine Lechermann ist "Student of the Year" an der AKAD University

Janine Lechermann hat im Studienbereich Kommunikation den Studiengang International Business Communication (B.A.) mit 1,3 die Jahrgangsbestnote für ihre Abschlussarbeit erzielt. Am 22. September wurde die 25-Jährige in Stuttgart bei der Absolventenfeier der AKAD University für diese Leistung ausgezeichnet.

Ihre ersten, gleich erfolgreichen Schritte im Berufsleben ließen eigentlich nicht noch auf ein Studium schließen. Janine Lechermann entschied sich zunächst für ein solides Fundament und absolvierte eine zweijährige Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement. Im Anschluss folgte direkt ein attraktives Jobangebot ihrer Ausbildungsfirma und die erste Stufe der Karriereleiter war damit bereits erfolgreich genommen.

"Gleichzeitig hatte ich immer noch den Wunsch, mein Abitur für ein Studium zu nutzen", erklärt die gebürtige Ingolstädterin ihre Entscheidung, doch noch den akademischen Weg einzuschlagen. Um ihren attraktiven Job nicht gleich wieder aufgeben zu müssen, holte sich die heute 25-Jährige Informationen über berufsbegleitende Studiengänge ein. "Letztendlich habe ich mich für die AKAD entschieden, die mir volle Flexibilität in meinem Studium gewährleistete. Die Möglichkeit, meinen Studienplan und meine Prüfungstermine selbst festzulegen, war sehr verlockend", beschreibt Janine Lechermann ihren persönlichen Entscheidungsprozess, den sie nie bereut hat.

Moralischer Beistand von der Familie

Dennoch kann die zeitliche Zusatzbelastung eines Fernstudiums ohne die Unterstützung der Familie oder des Arbeitgebers den Studenten nicht nur vor größere organisatorische Herausforderungen stellen. "Meine Familie und meine Freunde standen voll hinter mir und waren mir eine seelische und moralische Stütze", blickt die Preisträgerin dankbar zurück. Auch der Arbeitgeber leistete seinen Beitrag, übernahm die Hälfte der Studiengebühren und gewährte zudem 10 Tage Bildungsurlaub. Vor Prüfungen konnte Janine Lechermann zudem ihre Arbeitszeiten flexibel gestalten. Aus gutem Grund: Während ihres dreieinhalbjährigen Fernstudiums hat sie Vollzeit auf Basis von 35 Stunden gearbeitet - nicht selten auch ein paar Stunden mehr.

Studienerfolg zahlt sich beruflich aus

Doch "Blut, Schweiß und Tränen" haben sich gelohnt: Nach dreieinhalb Jahren intensiven Studiums wurde Janine Lechermann am Freitag als "Student of the Year" im Studienbereich Kommunikation der AKAD University ausgezeichnet. Für Ihre Abschlussarbeit "Konzept für die Implementierung einer Corporate Language am Beispiel der Siemens AG" erhielt sie mit 1,3 die Bestnote des Studienjahrgangs. Darauf ist sie zu Recht stolz: "Die Auszeichnung bedeutet mir sehr viel und zeigt mir, dass sich diese intensive und manchmal auch nervenaufreibende Zeit gelohnt hat."

Der Kraftakt hat sich nicht nur für sie persönlich gelohnt, sondern gerade auch beruflich. Mittlerweile arbeitet Janine Lechermann als Communications Consultant bei der Siemens AG in Berlin. Für interessierte Nachahmer verrät Janine Lechermann auch Ihr Erfolgsrezept: "Sucht Euch einen Lernpartner. Über die AKAD-Facebook-Gruppe habe ich meine Freundin Kira kennengelernt." Somit konnten sich beide Studenten ständig austauschen und gemeinsam auf Prüfungen vorbereiten. Bei allem Fleiß und aller Disziplin rät Lechermann auch mal bewusst zur Schaffung von Freizeitoasen: "Lasst auch mal die Seele baumeln."

Über die AKAD University

Die AKAD University mit Sitz in Stuttgart ist ein bundesweiter Spezialist für Fernstudium neben dem Beruf. Die 1959 gegründete Fernhochschule bietet ein flexibles, individuelles und effizientes Studium mit 63 akkreditierten Studiengängen und Hochschulzertifikaten für Wirtschaft & Management, Technik & Informatik sowie Kommunikation & Kultur. In denselben Studienbereichen stehen an einem eigenen Weiterbildungsinstitut 120 zertifizierte Lehrgänge zur Auswahl. Alle Angebote der AKAD University sind von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen. Ihre Prüfungen können Studierende bundesweit an 33 AKAD Prüfungszentren ablegen. Seit 1959 haben über 60.000 Absolventen die AKAD-Studiengänge und -Weiterbildungen erfolgreich abgeschlossen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.akad.de

Pressekontakt AKAD University 
AKAD University
Alexander Beisse
Heilbronner Straße 86 
70191 Stuttgart 
Tel: (0711) 8 14 95 - 220 
E-Mail: pressestelle@akad.de 

Original-Content von: AKAD Bildungsgesellschaft mbH, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: AKAD Bildungsgesellschaft mbH

Das könnte Sie auch interessieren: