Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)

Neues Leitbild, Evaluation, neue Förderleitlinien - DBU-Bilanz für 2014

Osnabrück (ots) -

   Sehr geehrte Damen und Herren, 
   liebe Kolleginnen und Kollegen, 

mit dem Dienstantritt des neuen Generalsekretärs Dr. Heinrich Bottermann am 1. Oktober 2013 hat sich die DBU einer umfangreichen Analyse ihrer Arbeit in den vergangenen gut zwei Jahrzehnten gestellt. In einem Prozess, an dem alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hauses bis zum Kuratorium beteiligt waren, aber auch externer Sachverstand eingebunden war, gab sich die DBU in der Zwischenzeit ein neues Leitbild. Ein nicht minder intensiver Evaluationsprozess wurde ebenfalls kürzlich abgeschlossen. Und neue Förderleitlinien sollen voraussichtlich ab Herbst/Winter als Gerüst für das Handeln der Stiftung den umweltpolitischen und gesamtgesellschaftlichen Veränderungen und Herausforderungen noch besser Rechnung tragen. Sie sollen die in die Jahre gekommenen alten Förderleitlinien ersetzen.

Ein solch selbstreflektorisches Handeln ist - das wurde in den Prozessen von externen Experten immer wieder betont - eher untypisch für Organisationen, die inhaltlich-fachlich wie wirtschaftlich in der Vergangenheit anerkannt hervorragende Arbeit geleistet haben und gut dastehen.

Wohin die Reise geht, möchten wir Ihnen in der Jahrespressekonferenz erläutern

am Dienstag, 21. Juli, 10 Uhr,          
in der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU),              
Konferenzraum 0.23, Erdgeschoss,
An der Bornau 2, 49090 Osnabrück. 

Dort werden Ihnen DBU-Generalsekretär Dr. Heinrich Bottermann, Michael Dittrich, Leiter der Verwaltungsabteilung, und Prof. Dr. Markus Große Ophoff, Fachlicher Leiter des DBU Zentrums für Umweltkommunikation, Details zur Entwicklung der DBU erläutern und natürlich auch für Fragen zu Projekten und zum Jahresbericht 2014 zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns auf ihr Kommen.

Kollegiale Grüße

Franz-Georg Elpers
- Pressesprecher - 

Ansprechpartner:

Franz-Georg Elpers
- Pressesprecher -
Anneliese Grabara


Kontakt DBU
An der Bornau 2
49090 Osnabrück
Telefon: 0541|9633-521
Telefax: 0541|9633-198
presse@dbu.de
www.dbu.de

Original-Content von: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)

Das könnte Sie auch interessieren: