Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Haufe-Lexware GmbH & Co. KG

02.11.2005 – 09:21

Haufe-Lexware GmbH & Co. KG

Moderne Planung schützt vor Insolvenz - Produkte von Haufe liefern notwendiges Wissen

    Freiburg (ots)

Einen unheilvollen Rekord prognostizierte die Creditreform dieser Tage. Für das Jahr 2005 sei demnach mit etwa 38.000 Unternehmensinsolvenzen und 92.000 privaten Insolvenzen zu rechnen. Das ergibt ein Gesamtinsolvenzaufkommen von 130.000 Fällen. Gegenüber den insgesamt 118.260 Insolvenzen des Jahres 2004 entsprechen diese Zahlen somit einer weiteren Insolvenzhöchstmarke. Und auch die Gründungsbilanz im ersten Halbjahr 2005 ist dürftiger als die der Vorjahre: Weniger Anmeldungen von Betrieben stehen deutlich mehr Abmeldungen gegenüber.

    Neue Methoden und Instrumente sind Pflicht

    Bei der näheren Analyse wird außerdem klar, woher diese Zahlen kommen: "Diese Entwicklung könnte nicht zuletzt auf eine Abschwächung des Gründungsgeschehens bei den Ich-AGs zurückgehen, für die seit November 2004 verschärfte Regeln gelten", so die Creditreform weiter. Gründer müssen einen detaillierten Geschäftsplan vorlegen und diesen von einer Prüfstelle auf seine Tragfähigkeit hin bestätigen lassen - und hier hapert es an allen Ecken und Enden. Fazit: "Die wettbewerbsintensive Situation der Märkte und die sich verändernden Finanzierungsbedingungen verlangen auch in kleinen und mittelständischen Unternehmen ein systematisches ziel- und methodenorientiertes Verhalten zu üben, wie auch neue Methoden und Instrumente anzuwenden", sagen die Experten der Berliner Fachhochschule für Technik und Wirtschaft.

    Unternehmer, die eine Chance auf dem Markt haben wollen, brauchen demzufolge eine strukturierte Unternehmensplanung. Einen fundierten Einstieg in die Unternehmensplanung bietet nun der Freiburger Rudolf Haufe Verlag an, und das sogar zum Nulltarif: Unter www.haufe.de/planung steht ein Businessplan in Excel zum kostenlosen Download bereit.

    Strategische Grundlagen durch den Unternehmensplaner

    Die vorliegende Musterlösung können Anwender einsetzen, wenn sie etwa einen Businessplan zur Präsentation vor Entscheidungsträgern benötigen. Aber auch dann, wenn es darum geht, Investoren für eine Firmenerweiterung oder ein zusätzliches Geschäftsfeld zu gewinnen. Das Tool zeigt Schritt für Schritt, worauf Unternehmer achten müssen und hilft bei der rechnerischen Grundlage. Wer sich mit dieser zeitgemäßen Form des Managements vertraut gemacht hat, kann dann darauf aufbauend auf ein weiteres Produkt von Haufe setzen, das eine logische Fortsetzung des Excel-Businessplans darstellt: Mit dem "UnternehmensPLANER" von Haufe lassen sich strategische Weichen stellen und finanzielle Risiken mindern. Dazu gehören etwa eine Finanz- und Liquiditätsplanung, eine Umsatz- und Absatzplanung, eine detaillierte Deckungsbeitragsrechnung und die Break-Even-Analyse, mit der Chefs die Profitabilität ihrer Unternehmung für Kreditgeber vorrechnen können. Professionelle Ratings nach Basel II bereitet der Anwender mit dem Unternehmensplaner genauso gut vor wie Marktwertverfahren. Eine Rentabilitätsvorschau ist möglich, ebenso die Kapitalflussrechnung.

    Für den mühelosen Umgang mit dem Unternehmensplaner sorgen ein Schnelleinstieg und ausführliche Hilfefunktionen. Die Auswertungen erfolgen mit Grafiken und Reports - das wichtigste Kriterium für die erfolgreiche Unternehmenspräsentation bei Banken, wie Experten immer wieder betonen. Zur Einbindung in bereits vorhandene Programme verfügt der Unternehmensplaner über Schnittstellen zu MS Excel und dem Lexware buchhalter. Mit dem Unternehmensplaner kann der Firmenchef einfach verschiedene Planungsszenarien auf Knopfdruck simulieren, da die Auswirkungen einzelner Parameter auf Kennzahlen direkt am Bildschirm zu sehen sind.

    "UnternehmensPLANER"     CD-ROM mit Benutzerhandbuch, 298 Euro, Update 148 Euro.     Rudolf Haufe Verlag, Freiburg.     ISBN 3-448-06904-3     Bestell-Nr. 09009-0500

Weitere Informationen und Besprechungsexemplare für Journalisten bei: Haufe Mediengruppe Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Alexandra Rudolf Hindenburgstraße 64, 79102 Freiburg Tel.: 0761-3683-940 oder -464; Fax: -900 mailto:pressestelle@haufe.de http://www.haufe.de

Original-Content von: Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Haufe-Lexware GmbH & Co. KG
Weitere Meldungen: Haufe-Lexware GmbH & Co. KG