Presse- und Informationszentrum Marine

Willkommen Neugier! "Tag der Bundeswehr" in der Marineschule Mürwik

Flottenregatta vor der Marineschule Mürwik

2 Dokumente

Flensburg (ots) - Am Samstag, den 09. Juni 2018 von 09.30 Uhr bis ca. 16.00 Uhr, öffnet die Marineschule Mürwik ihre Tore anlässlich des Tages der Bundeswehr. Flensburg, nördlichste Stadt Deutschlands und somit auch nördlichster Standort am Tag der Bundeswehr, präsentiert eine große Vielfalt aus dem Spektrum des "Arbeitgebers" Bundeswehr. Es stellen sich über 40 verschiedene Bereiche der Bundeswehr und Wehrverwaltung auf dem Gelände der Marineschule Mürwik vor.

Startschuss für den "Tag der Bundeswehr" in Flensburg gibt der Überflug des Militärtransporters A400M. Weitere Höhepunkte werden neben dem Hohlstablenkboot "Siegburg" diverse Radfahrzeuge des Heeres, der Streitkräftebasis und des Seebataillon der Marine sein. Die Luftwaffe stellt ihr neues Abwehrsystem "Mantis" vor.

Zudem ist das Spezialpionierregiment 164 vor Ort und wird einen Pipelinebau sowie das Leben im Felde darstellen. Besondere Programmpunkte sind die Flugvorführungen sowie die Vorführungen des Aufenterns am Schiffsausbildungsgerät Mast und Takelage. Für eine kurze Seefahrt können der kostenlose Boots-Shuttle-Service von der Hafenspitze Flensburg zur Marineschule Mürwik oder die angebotenen Rundfahrten auf der Flensburger Innenförde genutzt werden. Für den kleinen und großen Hunger ist gesorgt. Natürlich gibt es die berühmte Erbsensuppe, aber auch die Liebhaber des Fast Food kommen auf ihre Kosten. Weiterhin wird die Dixieland-Jazz Big Band der Bundeswehr sowie ein Shanty-Chor für musikalische Unterhaltung sorgen.

Neben der Marineschule Mürwik öffnen weitere 15 Standorte ihre Tore für die Öffentlichkeit und locken mit attraktivem Erlebnisprogramm. Weitere Informationen zum "Tag der Bundeswehr" finden Sie unter der Eventseite www.tag-der-bundeswehr.de

Hinweise für die Presse

Medienvertreter sind zum Pressetermin "'Tag der Bundeswehr' in der Marineschule Mürwik" eingeladen. Für die weitere Ausplanung und Koordinierung wird um eine frühzeitige Anmeldung gebeten. Jeder, der die Marineschule betritt, muss sich auf Sicherheitskontrollen (bspw. Taschenkontrollen) einstellen.

Termin: Samstag, den 09. Juni 2018, 09.30 Uhr bis 15.00 Uhr

Ort: Haupttor Marineschule Mürwik, Kelmstraße 14, 24944 Flensburg

Programm:

ab 09.30 Uhr

Öffnen der Tore

10.00 Uhr

Beginn Shuttle-Service, Vorführungen Planetarium und Übungsmast

Ca. 10.15 Uhr

Überflug A400M

10.30 Uhr

Gottesdienst mit Gospelchor

11.00 Uhr

Flugvorführung Sea Lynx MK88A

12.00 Uhr - 14.45 Uhr

Besichtigung Hubschrauber Sea Lynx MK88A und EC135

12.30 Uhr

Reservistenmusikzug

13.30 Uhr

Video-Ansprache Bundesministerin der Verteidigung, Frau Ursula von der Leyen

14.30 Uhr - 16.30 Uhr

Konzert Bigband der Bundeswehr

Ca. 15.00 Uhr

Flugvorführung Sea Lynx MK88A mit anschließendem Fly-Out

Anmeldung: Medienvertreter werden gebeten, sich für Interviews mit Soldaten beim vor Ort befindlichen Pressestabsoffizier zu melden. O-Töne von Soldaten können ohne eine Anmeldung nicht erfolgen.

Pressekontakt:

Fregattenkapitän Gabrys
Telefon: 0461/ 3135 5611
Mobil: 0151/ 1613 7173
E-Mail: timgabrys@bundeswehr.org

Original-Content von: Presse- und Informationszentrum Marine, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Presse- und Informationszentrum Marine

Das könnte Sie auch interessieren: