SAT.1

Liebe, Lügen und Versuchung: Breit angelegte Marketing-Kampagne für die neue Sat.1-Serie „Bis in die Spitzen"

    Berlin (ots) -

    Mit einer großen Marketing-Kampagne bewirbt Sat.1 im September und Oktober seine neue Primetime-Serie „Bis in die Spitzen". Schwerpunktzielgruppe sind die 20- bis 39-jährigen Frauen. Die On-air-Promotion begleitet sämtliche Phasen der Kommunikation mit durchschnittlich ca. 70 Trailern pro Woche, darüber hinaus findet eine umfangreiche Kommunikation in Print, Plakat, Radio, Internet und Kino statt. Key Visual der Kampagne ist ein zersprungener Spiegel, der das Thema der Serie definiert: Der Spiegel als wichtigstes Instrument des Friseursalons, aber auch als Sinnbild der Selbstbespiegelung, des schönen Scheins und der Oberfläche, dessen Zerspringen auf darunter liegende unschöne Wahrheiten, auf Brüche, Trennungen und Konflikte verweist.

    In Phase 1 der Kampagne erhielten sat1.de-User ab 1. September eine E-Mail mit einem Link auf die Vorab-Site www.bisindiespitzen.de, auf der zwei witzige Teaser zum Download bereitstanden. Seit dem 12. September ist die komplette Site mit Bildern, Videos und umfangreichen Hintergrundberichten online. Am gleichen Tag startete Sat.1 on-air vier verschiedene zehnsekündige Teaser mit den Protagonisten der Serie, die ihre scheinbar perfekte Welt beschreiben, bis das schöne Bild plötzlich zerspringt. In der zweiten Phase strahlt Sat.1 seit dem 19. September Trailer in verschiedener Länge aus, die den Zuschauern tiefere Einblicke in die emotionale Welt von „Bis in die Spitzen" bieten. Auf den anderen Sendern der ProSiebenSat.1-Senderfamilie laufen 30-sekündige Cross-Promotion-Trailer. Ab dem 22. September schaltet Sat.1 Print-Anzeigen in rund 30 Titeln, darunter „Bunte", „Gala", „Stern" und „Bild am Sonntag". Auch im Kino ist „Bis in die Spitzen" vertreten: Ab 15.9. werden die Besucher in 182 deutschen Kinos  auf insgesamt 1.133 Leinwänden mit 40-sekündigen Spots über die Serie informiert.

    Den größten Werbedruck erzielt Sat.1 dann in der Woche vor dem Sendestart (ab 3.10.). In diesem Zeitraum läuft die Kampagne parallel auf allen eingesetzten Medien: On-air mit weiteren Trailern, darunter auch zielgruppenaffine Spots auf MTV. Ab 8.10. kommen 20-sekündige Funkspots auf diversen Radiosendern hinzu. Plakate und City Lights werden ab 3.10. in fast allen Städten mit mehr als 100.000 Einwohnern geschaltet, außerdem setzt Sat.1 Online-Bannerwerbung in frauen-, tv- und unterhaltungsaffinen Webportalen ein.

    „Bis in die Spitzen" - ab 10. Oktober montags um 21.15 Uhr in Sat.1.

Kontakt:

Jutta Kehrer
Sat.1 Kommunikation / PR
Telefon: +49.30.2090-2357
Fax:        +49.30.2090-2399
e-mail:  jutta.kehrer@sat1.de

Bildmaterial über Sat.1 per ISDN:
Telefon: +49.30.2090-2390 oder -2395

Sat.1 im Internet: presse.sat1.de
Sat.1 im Internet: www.sat1.de und www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: