Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von SAT.1 mehr verpassen.

10.01.2003 – 02:00

SAT.1

PLANETOPIA - Das Wissensmagazin
Moderation: Elke Rosenfeldt / Sonntag, 12. Januar 2003, 22.55 Uhr

    Berlin (ots)


    
    Altersheim für Versuchsaffen - Das Projekt "HOPE"
    
    Unter ihr Fell wurde alles gejagt, was tödliche Krankheiten
auslösen kann: HIV-Viren, Hepatitis, Pocken. Die 122 Affen haben eine
lange Karriere als Versuchstiere in der Impfstoffforschung des
Pharmakonzerns Baxter in Österreich hinter sich. Doch jetzt dürfen
sie in Rente gehen: Baxter hat zusammen mit einem nahegelegenen
Safaripark das Projekt "HOPE" entwickelt. "Home of Primates Europe":
das erste Altersheim für Versuchstiere in Europa. Für Baxter nur ein
PR-Gag oder wirklich ein Projekt mit Zukunft?
    
    Schrott-Emails - So stoppen Sie die Werbeflut aus dem Web
    
    Fast jeder Internet-Nutzer kennt diese Plage: Sogenannte
"Spam-Mails"! Millionen unerwünschter Emails verstopfen die
Mailboxen. Der volkswirtschaftliche Schaden, der alleine durch das
Lesen von solchen Schrott-Emails am Arbeitsplatz verursacht wird,
liegt bei 12 Milliarden Euro!  Anbieter wie hotmail.com und selbst
Riesen wie AOL haben immense Schwierigkeiten. Woher kommt aber
solcher Email-Müll und wie können Sie sich effektiv dagegen schützen?
    
    Riesenwuchs - Extreme Körperlänge ist kein Schicksal mehr
    
    Fabian ist elf Jahre alt und misst schon 1.86 Meter. Laut
Wachstumsprognose sollte er einmal 2.15 Meter werden. Zu groß,
entschied seine Mutter und entschloss sich zu einer Hormonbehandlung,
die sein Wachstum hemmen soll. Danach soll er nicht größer als 1.90
Meter werden. Die künstliche Wachstumsbremse ist nicht ohne
Nebenwirkungen, aber auch extrem lange Menschen haben häufig mit
Gesundheitsproblemen zu kämpfen, von den kleinen und großen
Schwierigkeiten im Alltag gar nicht zu sprechen.  "PLANETOPIA" über
ein Leben als Riese - und ab wann Eltern handeln sollten.
    
    Küchenkeime - Was taugen antibakterielle Putzmittel?
    
    Küchen sind die "gute Stube" der ganzen Familie. Aber hier wachsen
auch Milliarden gefährlicher Keime im Verborgenen heran. Gefährliche
Salmonellen und Krankheitserreger lauern in Putzlappen, Schwämmen,
auf der Arbeitsfläche. Sie können schwere Magen-Darm Infekte und
fiebrige Erkrankungen auslösen. Kann man den gefährlichen
"Mitbewohnern" den Garaus machen? Die Reinigungsindustrie hat längst
reagiert und bietet vom Spülmittel bis zum Bodenreiniger
antibakterielle Zusätze an, die absolute Sauberkeit versprechen. Aber
was taugen sie wirklich? "PLANETOPIA" macht den Test!
    
    
ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen: Simone Richter, Tel: 06131/600-2615; weitere Infos
unter www.planetopia.de

Kontakt:
Jutta Kehrer
Sat.1 Kommunikation / PR
Telefon +49 (030) 2090-2357 / Fax +49 (030) 2090-2313
e-mail jutta.kehrer@sat1.de
Bildmaterial über Sat.1 per ISDN: Telefon +49 (030) 2090-2390 oder
-2395

Sat.1 im Internet: www.sat1.de und presselounge.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell