PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von SAT.1 mehr verpassen.

15.11.2002 – 02:00

SAT.1

PLANETOPIA
Sonntag, 17. November 2002, 22.55 Uhr

Berlin (ots)

Moderation: Elke Rosenfeldt
200. Sendung
Was schützt wirklich? - Der Planetopia Vitamin-Test
Herbstzeit - Erkältungszeit. Wie beugt man jetzt am besten vor?
Zwei Fraktionen schreiten zur Tat: Die Pillenfraktion hat ihre
Döschen in den Schubladen gebunkert. Sie schwört auf zusätzliche
Vitaminzufuhr, um so die kalte Jahreszeit unbeschadet zu überstehen.
Ihren "Widersachern" sind Pillen fremd. Gegen Schnupfen und Husten
setzen sie auf ausgewogene Ernährung. Wer hat nun aber recht?
,,PLANETOPIA" macht den Test: Was steckt noch drin in Obst und
Gemüse? Und: Helfen Vitaminpillen wirklich?
Schwangerschaft um jeden Preis - Das Geschäft mit der Eizelle
Sie machen sich strafbar, aber in ihrer Verzweiflung lassen sie
sich nicht aufhalten: Kinderlose Paare aus Deutschland, die hoffen,
dass es im Ausland endlich klappt. Dank Eizellspende und liberalerer
Gesetze! Kliniken wie das Iscare-Zentrum in Bratislava bieten fast
alles an, was den Schwangerschaftstouristen zum Glück verhelfen soll.
Ob Spendersperma oder Eizellspende - alles ist erlaubt.
Das Geschäft mit den Weihnachtsgänsen
Ein Gänseleben ist kurz! 60 Tage und 4 Kilo - dann müssen die
Tiere Federn lassen. Bis die Gänse zu Weihnachten wohlgestopft auf
dem Tisch landen, haben sie aber schon einen qualvollen Weg hinter
sich. Viele wurden bereits im Massenbetrieb als Mastvieh
heran-gezüchtet und sterben am Schlachterhaken. Nur wenige durften
immerhin zwei Monate lang ein kurzes Paradies auf dem Biohof
genießen. Schmeckt man den Unterschied, wenn die Gans auf dem Teller
liegt? ,,PLANETOPIA" über das Geschäft mit den Weihnachtsgänsen.
ISS - Die Internationale Raumstation vor der Pleite
Für das 100 Milliarden Euro teure Wunderprojekt ISS wird es eng:
Die internationale Raumstation steht vor der Pleite. Mittlerweile ist
klar, dass die Raumstation um mindestens 5 Milliarden Euro teurer
wird, als geplant - und keiner will bezahlen! ,,PLANETOPIA" über das
Finanzierungschaos und die Folgen.
Außerdem: Ein Rückblick auf 200 Sendungen ,,PLANETOPIA"!
Für Rückfragen: Uta Roseano, Tel: 06131/6002534
Jutta Kehrer
Sat.1 Kommunikation/PR
Telefon 030 - 2090 2357 / 
Fax     030 - 2090 2313
e-mail jutta kehrer@sat.1de
Bildmaterial über Sat.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395
Bildmaterial über Sat.1 per Post:  Telefon 030/2090-2390
Sat.1 im Internet: www.sat1.de
Email: uta.roseano@newpic.de, 
weitere Infos unter  www.planetopia.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell