PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von SAT.1 mehr verpassen.

26.09.2017 – 10:16

SAT.1

"Der Nanny" am 3. Oktober 2017 in SAT.1

"Der Nanny" am 3. Oktober 2017 in SAT.1
  • Bild-Infos
  • Download

UnterföhringUnterföhring (ots)

Im Bild: Bauunternehmer Clemens (Matthias Schweighöfer,l.) ist zu beschäftigt, um sich um seine Kinder zu kümmern. Da kommt ihm Rolf (Milan Peschel,r.) als neue Nanny gerade recht.

Milan Peschel sabotiert Matthias Schweighöfer: Bauunternehmer Clemens (Schweighöfer) ist viel beschäftigt. Deshalb engagiert er für seine eigenwilligen Kinder in regelmäßigen Abständen neue Nannys - denn der Nachwuchs ist wählerisch und vergrault seine Betreuer gekonnt. Auftritt Rolf (Peschel): Er hat eine Rechnung mit Clemens offen, nachdem dieser sein Wohnviertel plattgemacht hat. Rolf schleicht sich als Nanny bei Clemens ein und unternimmt fortan alles, um ihm das Leben schwer zu machen ...

"Der Nanny" am 3. Oktober 2017, um 20:15 Uhr in SAT.1

Copyright: © 2015 Pantaleon Films GmbH, Erfttal Film- und Fernsehproduktion GmbH & Co. KG, ARRI Film & TV Services GmbH, WS Filmproduktion, Pantaleon Entertainment

Dieses Bild darf bis 3. Oktober 2017 honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Nicht für EPG, Twitter, Facebook, ect.! Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei Fragen: 089/9507-1162. Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media AG.

Land: D

Bildrechte: 2015 Pantaleon Films GmbH, Erfttal Film- und Fernsehproduktion GmbH & Co. KG, ARRI Film & TV Services GmbH, WS Filmproduktion, Pantaleon Entertainment

Pressekontakt:

Bei Fragen: 089/9507-1162.

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell