SAT.1

"Wahl der Miss Germany 2002" mit Franklin und Caroline Beil
Die Doku-Soaps am 12., 19. und 26. Januar 2002

    Berlin (ots) - Bevor Franklin und seine charmante Co-Moderatorin
Caroline Beil am Sonntag, 27. Januar 2002 um 20.15 Uhr, die Schönsten
der Schönen bei der "Wahl der Miss Germany 2002" präsentieren, haben
die angehenden Missen schon einige Hürden genommen. Drei Doku-Soaps
(12., 19. und 26. Januar) begleiten einige der Bewerberinnen auf
ihrem interessanten, aber auch dornenreichen Weg an die Spitze.
    
    In der ersten Folge geht es um drei Mädchen auf ihrem Weg zur
Krone auf der Ebene verschiedener Städtewahlen. Sie könnten nicht
unterschiedlicher sein: Die niedliche, schüchterne Nadine kämpft in
ihrem ersten Jahr in Brandenburg um eine Platzierung. Die
misswahlsüchtige Teilnehmerin Jurika versucht sich in ihrem letzten
Jahr gegen ihre jüngeren Konkurrentinnen zu behaupten. Dayan,
Profimodel und Schauspielerin, die erste schwarze Teilnehmerin in der
Geschichte der deutschen Miss Wahlen, versucht ihr Glück auf Amrum.
Wer wird einen Titel ergattern und sich für die Landeswahlen
qualifizieren?
    
    In der zweiten Folge versuchen sich Jurika, Nadine und Dayan, auf
den Landeswahlen zu behaupten. Wer wird von den drei Mädchen gut
genug sein und sich für die Endwahl in Berlin qualifizieren? Neu in
dieser Folge: Die zwei Erzrivalinnen Tanja und Zorica. Zorica, die
rassige Brünette, erfuhr kurz vor der Wahl von ihrer Kündigung und
brach sich zudem noch einen Arm. Wird sie den Gips bei der Wahl
tragen? Was sagen die Eltern zu ihrem Vorhaben, den Gips abzunehmen?
Tanja hingegen ist die kühle Blonde. Sie modelt und tritt bei der
Wahl in einem langen, cremefarbenen Abendkleid auf. Wird sie sich in
ihrem Diven-Outfit gegen den hübschen Pechvogel Zorica durchsetzen?
Ein heißes Duell bahnt sich an.
    
    In der dritten Folge fahren die Gewinnerinnen von
Schleswig-Holstein und NRW nach Gran Canaria, um Bikini-Einspieler
für die große Gala zu produzieren. Die Doku-Soap blickt hinter die
Kulissen, wie Tränen und Stress und Eifersucht den Alltag der Mädchen
bestimmen.In der dritten Folge fahren die Gewinnerinnen von
Schleswig-Holstein und NRW nach Gran Canaria, um Bikini-Einspieler
für die große Gala zu produzieren. Die Doku-Soap blickt hinter die
Kulissen, wie Tränen und Stress und Eifersucht den Alltag der Mädchen
bestimmen.
    
ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Birgit Borchert
Sat.1 Programm-Kommunikation/PR Show
Telefon 030-2090 - 2383 / Fax 030-2090 - 2382
E-mail Birgit.Borchert@sat1.de

Sat.1 im Internet: www.sat1.de und www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: