SAT.1

Gesucht! Traumjob für Cindy aus Marzahn in "Schwarz Rot Pink"

Pinke, engagierte Comedy-Prinzessin (ledig, Marzahn) sucht nach Job und Mann fürs Leben. Die pinke Entertainerin steuert eine neue Karriere an und tauscht in ihrer SAT.1-Show "Schwarz Rot Pink" die Comedy-Arena gegen die Gesangs-Bühne von "The Voice of Germany" - am Freitag, 31. Oktober, um 22:30 Uhr. Cindy... mehr

Unterföhring (ots) - Pinke, engagierte Comedy-Prinzessin (ledig, Marzahn) sucht nach Job und Mann fürs Leben. Die pinke Entertainerin steuert eine neue Karriere an und tauscht in ihrer SAT.1-Show "Schwarz Rot Pink" die Comedy-Arena gegen die Gesangs-Bühne von "The Voice of Germany" - am Freitag, 31. Oktober, um 22:30 Uhr. Cindy kündigt an: "Ein neuer Stern am Pop-Himmel wird geboren. Ich mach natürlich kein Porno-Casting. Ich werde eine Karriere beginnen, die auf der ganzen Welt fantastisch sein wird." Die Künstlerin aus Marzahn bringt mit ihrer stimmgewaltigen Performance von "Killing Me Softly" das Publikum zum Toben. Die "The Voice"-Coaches sind von ihrem Talent nicht ganz überzeugt. Stefanie Kloß: "Deine Stimmfarbe ist wundervoll. Allerdings ist rosa nicht so meine Farbe." Ein Coach ist für Cindy der perfekte Traumann: "Samu, wenn du mich jetzt fragst, würde ich nicht nein sagen."

"Schwarz Rot Pink": Die neue SAT.1-Comedy-Show von Cindy aus Marzahn ist ein bunter Mix aus Einspielern, eigenen Stand Ups und Performances von Comedy-Kollegen wie Johann König. In der Weimarer Stadthalle zeigt die Entertainerin die Highlights ihrer pinken Erlebnisse aus Deutschland und den USA.

Motiv: Cindy aus Marzahn bei "The Voice" 
Foto: © SAT.1/Claudius Pflug 

Dieses Bild darf bis zum 3. November 2014 honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei Fragen: 089/9507-1167. Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media AG.

Pressekontakt:

Bei Fragen: 089/9507-1167

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: