SAT.1

"Bodo Bach - Bei Anruf Lachen"
Neun neue Folgen ab Samstag, 16. Juni 2001, 18.00 Uhr

    Berlin (ots) - Vorsicht! Wenn das Telefon klingelt, könnte der Telefon-Terrorist Bodo Bach (alias Robert Treutel) dran sein! Am Samstag starten neun brandheiße Folgen der Comedy-Show "Bodo Bach - Bei Anruf Lachen".

    Und das erwartet die Zuschauer zum Beispiel in den kommenden Folgen:

    Bodo Bach ruft einen Musiker, der auch auf Hochzeiten spielt, an - er spielt sogar Heino und Schlager. Doch Bodo möchte mit Hilfe des Musikers ein Problem lösen: Er will seine zukünftige Schwiegertochter loswerden - und das bitte auf dem schnellsten Wege. Da gibt es doch Lieder wie "Verpiss Dich" oder "Ich find' Dich Scheiße" oder eine Brautentführung - auf Nimmerwiedersehen...

    Das Telefon-Promi-Opfer der ersten Sendung ist Tagesschausprecher Jan Hofer. Bodo gibt sich als Vertreter des Reiseveranstalters Vamonos-Tours aus, der promisüchtigen Mallorca-Pauschaltouristen die Schönheiten der Insel näher bringt. Nachdem bisher die Anwesen von Michael Douglas, Boris Becker und Claudia Schiffer auf dem Programm standen, soll nun das Haus von Jan Hofer besucht werden. Vielleicht ist er ja auch bereit, die Touristen mit Kaffee und Kuchen zu bewirten...

    In den folgenden Sendungen geht es prominenten Telefon-Opfern wie Boxer Axel Schultz, Moderator Harry Wijnvoord und "Big Brother"-Nominator Christian an den telefonischen Kragen.

    Direkt aus seinem Studio ruft Bodo Bach ein unschuldiges Opfer an, das seine Stamm-Pommesbude über alles liebt. Doch Bodo hat schlechte Nachrichten. Bei einer Überprüfung wurden erhöhte "Östroferolin"-Werte festgestellt - ein weibliches Fruchtbarkeitshormon, das auch beim gestandenenMann eine Feminisierung bewirken kann...

    Ein anderes Mal macht Bodo eine Umfrage zur Wert-Ermittlung der Postaktie. Dafür benötigt er vom Beamten eines Postamtes nähere Angaben, z.B. über den Zustand der baulichen Substanz des Postgebäudes oder über die fehlende Sauberkeit - bis hin zum Feuchtigkeitsgehalt der Briefschwämmchen...

    Na, klingelt's bei Ihnen?


ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:
Birgit Borchert
SAT.1 Kommunikation/PR
Tel.: 030 / 2090-2383
Fax: 030 / 2090-2382
E-Mail: Birgit.Borchert@sat1.de

Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395
Bildmaterial über SAT.1 per Post:    Telefon 030/2090-2390

SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de
und http://www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: