SAT.1

"MITTERMEIER & FRIENDS"
1. Teil am Freitag, 15. Juni 2001 um 22.15 Uhr

    Berlin (ots) - Comedy meets Rock'n'Roll! Er hat es geschafft!
Star-Comedian Michael Mittermeier hat sich mindestens 176
Kinderwünsche auf einmal erfüllt. Alle Bands, die er auf seiner
aktuellen CD "m2 - MITTERMEIER & FRIENDS" versammelt hat, sind nach
Köln gekommen, um mit ihm seine
"Überhammer-Mega-Triphop-Mammut-Live-Fernsehshow" aufzuzeichnen. 800
Fans jubelten, als der Michl in guter alter Robby-Williams-Pose die
Bühne stürmte und mit der Band "buzz buzz" sein Intro sang: "Back To
Life".
    
    Im ersten Teil von "MITTERMEIER & FRIENDS" (Freitag, 22.15 Uhr)
können sich die Fans nicht nur auf Michael Mittermeiers saukomische
Stand-ups freuen, sondern auf viele tolle Musiker- und
Comedian-Kollegen:
    
    Deutsche können nicht tanzen? Sasha und Michael Mittermeier haben
den Mariachi-Rhythmus im Blut und in der Hüfte: "El Burro"!
    
    Überirdische Klänge zaubern Somersault (alias Gudrun Mittermeier)
und Xavier Naidoo mit "Way To Mars".
    
    Kiff, kiff, hurra: Michael Mittermeier und "Badesalz" heben ab -
zu "Walking On The Moon" haben sie ein Video der Extraklasse gedreht.
    
    Das Mysterium der "braunen Plastiktüten" lüftet die finnische Band
HIM mit ihrem Titel "Pretending" (vortäuschen) - also "pretending to
be unauffällig"...
    
    Sänger Rea, von der irischen Band Reamonn, und Michael Mittermeier
suchen und finden Parallelen in ihrer katholischen Erziehung - in dem
Titel "The Lie And The Truth". Kinderfotos der beiden belegen die
Entwicklung...
    
    Für alle Musikfans, die die Fußgänger-Inka-Combos und ihre
pickligen Fans hassen, lassen es Michael Mittermeier und die Guano
Babes gewohnt heftig krachen: "Kumba Yo!" - bis auch die letzte
Wandergitarre brennt...
    
    Und am nächsten Freitag (22. Juni 2001, 22.15 Uhr) geht's weiter -
mit The King, Die Söhne Mannheims, Tito & Tarantula und anderen.
Let's rock!
    
ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Birgit Borchert
SAT.1 Kommunikation/PR
Tel.: 030 / 2090-2383 / Fax: 030 / 2090-2382
E-Mail: Birgit.Borchert@sat1.de

Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395
Bildmaterial über SAT.1 per Post: Telefon 030/2090-2390
SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: